Österreich: Montesino mit Austrian Deepstack Poker Championship!

Das Montesino Pokertainment Center in Wien veranstaltet vom 13. bis zum 17. April die Austrian Deepstack Poker Championship. Gespielt wird das Event (Buy-In: 550 Euro) mit 60 Minuten Levels und einer Startdotation von 50.000 Chips. Ein Preispool von 250.000 Euro wird erwartet. Beim Satellite (Buy-in: 30 Euro, unlimited Rebuy’s) am 13. April besteht die letzte Chance sich für das Main Event zu qualifizieren. Danach ist nur noch ein Direkteinkauf möglich. Am Donnerstag (14. April) beginnt Tag 1A der Austrian Deepstack Poker Championship um 13 Uhr. Tag 1B startet am Freitag (15. April) ebenfalls um 13 Uhr. Am Samstag (16. April) werden die verbliebenen Spieler zusammengelegt. Der Final Table wird am Sonntag (Start: 13 Uhr) gespielt. Als Side Events werden ein zweitägiges No Limit Hold’em Turnier (Buy-In: 300 Euro) mit 15.000 Startchips und 40-Minuten-Levels sowie ein NLH Event mit 10.000 Starting Stack und Levels von 30 Minuten (Buy-In: 200 Euro) angeboten. Alle Informationen unter www.montesino.at im Internet.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben