Österreich: CAPT gastiert im Casino Salzburg

Das Casino Salzburg ist vom 12. bis 17. April Austragungsort der Casinos Austria Poker Tour (CAPT). Am Eröffnungstag (Start: 18 Uhr) steht ein No Limit Hold’em Bounty Turnier (Buy-In/Bounty: 350 Euro) auf dem Programm. Am folgenden Mittwoch beginnt um 14 Uhr ein No Limit Hold’em Freezeout (Buy-In: 300). Abends gibt es beim Super Satellite (Buy-In: 200 Euro, ein Add-on) die Chance Tickets für das Main Event zu gewinnen. Start ist um 20 Uhr. Donnerstag geht es mit einem No Limit Hold’em Turnier (Buy-In: 1.000 Euro, Startstack. 10.000 Chips) um 15 Uhr weiter. Wer aus dem Turnier fliegt, der kann sich erneut ins Event einkaufen. Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Spieler begrenzt. Auch am Freitag (15. April, 15 Uhr) wird ein No Limit Hold’em Turnier (Buy-In: 500 Euro) gespielt, beim dem die Möglichkeit besteht, sich ein zweites Mal einzukaufen. Das zweitägige No Limit Hold’em Main Event (Buy-In: 2.000 Euro, Startstack: 15.000 Chips) startet am Samstag um 15 Uhr. Die Levelzeit ist auf 60 Minuten festgelegt. Den Abschluss bildet ein No Limit Hold’em Turnier (Buy-In: 200 Euro) mit einer Option zum erneuten Einkauf, sofern bis Ende des 3. Levels alle Chips verloren wurden.  Informationen zur CAPT unter www.casinos.at im Internet.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben