Poker770: Julian Herold stürmt mit Lothar Matthäus

Der Online-Anbieter Poker770 hat sich für seinen Werbeauftritt am deutschen Markt erneut verstärkt. Nachdem im Januar überraschend der deutsche Rekordnationalspieler (150 Länderspiele) und jetzige Trainer der Fußballnationalmannschaft von Bulgarien (Einjahresvertrag mit einer Option für zwei weitere Jahre) Lothar Matthäus als Werbeträger unter Vertrag genommen wurde (Hochgepokert.com berichtete), hat Poker770 erneut zugeschlagen. Der deutsche Poker Profi Julian Herold, Gewinner des European Ranking 2010, wurde verpflichtet. Herold, der bei der Premiere von Cash Kings Anfang März sein Geschick beim High Stakes Poker zeigte, soll beim EPT Snowfest im Alpine Palace in Saalbach-Hinterglemm (Österreich) seinen ersten offiziellen Auftritt als Pro von Poker770 haben. Das Main Event des EPT Snowfest begann heute (Tag 1A) mit 180 Startern. Die Kollegen von PokerToday sind in Saalbach-Hinterglemm und werden berichten.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben