Österreich: Pokertour 2011 beginnt in Wien


Am kommenden Wochenende startet in Wien die Pokertour 2011. Gespielt wird im Concord Card Casino (CCC). Neben den Landesmeistern werden bei der Serie auch die Teilnehmer ermittelt, die Ende des Jahres (9. bis 11. Dezember) in Wien die Staatsmeisterschaft ausspielen.

Im CCC Wien beginnt die Landesmeisterschaft am Samstag (Start: 17 Uhr) mit Tag 1. Für ein Buy-In von 200 Euro gibt es einen Starting Stack von 20.000 Chips. Die Levelzeit beträgt 45 Minuten. Ein Preispool von 20.000 Euro wird garantiert. Tag 2 beginnt am Sonntag um 15 Uhr. Am Donnerstag (Start: 19 Uhr) werden bei einem Satelliten (Buy-In: 20 Euro, ein Rebuy möglich) Tickets für die Meisterschaft ausgespielt.

[cbanner#2]

Die Stationen der Pokertour 2011: PT Wien – CCC Simmering – 31. März bis 3. April PT NÖ – CCC St. Pölten – 5. bis 8. Mai PT OÖ – Plus City Pasching – 26. bis 28. Mai PT SB – CCC Salzburg – 2. bis 5. Juni PT ST – Alpha Card Casino Graz – 23. bis 26. Juni PT K – Pörtschach – 11. bis 14. August PT T – CCC Innsbruck – 8. bis 11. September PT V – CCC Bregenz – 6. bis 9. Oktober PT B – Poker Royale Wiener Neustadt – 10. bis 13. November Finale – CCC Wien – 9. bis 11. Dezember

Alle Informationen unter www.pokertour.at im Internet.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben