Die 60-milliardste Hand: Pogo650 gewinnt auf PokerStars!

Jaaaaa … Pogo650 hat sie gemacht – die 60-milliardste Hand auf PokerStars! Gestern Nachmittag war es so soweit. Während einer Hand am $5/$10 Limit Hold’em Tisch Isa II, meldete sich HostBob im Chat: „Congratulations players! Welcome to hand 60,000,000,000 :)“

Damit hatte jeder Spieler am Tisch schon einmal $500 sicher. Außerdem gab es weitere $500 für jeden innerhalb der letzten 50 Hände an diesem Tisch erspielten VPP Punkt. Der Sieger der 60-milliardste Hand würde weitere $60.000 bekommen, kündigte HostBob an. Letztlich gewann Pogo650 die Hand mit Q-3 und räumte insgesamt $102.090 ab. Denn Pot bekam er natürlich auch: $147. Seine Mitstreiter kassierte ebenfalls kräftig. MeisterHahn steckte $11.040 ein. DrPepel (der hatte seine Hand gefoldet trotz Hinweis von HostBob, dass man dadruch nicht gewinnen kann), chezlaw, Blue Baboon und Hedgehog87 bekamen jeweils $21.045 gutgeschrieben. Rund $200.000 wurden insgesamt bei der 60-milliardsten Hand verteilt. Pogo650 war mehr als glücklich, schrieb im Chat: „I have absolutely no idea what to do with myself now.“


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben