Damentennis Charleston: Risiko! Risiko! Risiko!

Heute trifft in Charleston, USA, Yanina Wickmayer aus Belgien auf die derzeitige Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Freundin von Poker Pro Gus Hansen) aus Dänemark. In Charleston wird auf Sand gespielt. Für Wozniacki ist es das erste Sandplatzturnier in diesem Jahr und sie hatte bereits im ersten Spiel gegen Barbora Zahlavova echte Schwierigkeiten. Beide Sätze wurden erst im Tiebreak entschieden. In späteren Pressegesprächen erzählte Wozniacki von den Schwierigkeiten, die sie auf Sand hat und, dass sie sich erst einmal an die Umstellung gewöhnen muss. Yanina Wickmayer hatte bisher deutlich weniger Probleme mit der Umstellung klarzukommen und hat in den ersten beiden Runden Jie Zheng und Anna Tatishvili jeweils in zwei Sätzen besiegt. Für die Buchmacher ist die Sache klar: Caroline Wozniacki ist eindeutige Favoritin. Quoten von bis zu 4,0 auf Wickmayer sind aber völlig überzogen und bieten den Wettern eine gute Chance eine kleine Risikowette zu platzieren. Dieses Spiel wird eine enge Kiste und Yanine Wickmayer hat eine gute Chance hier für eine Überraschung zu sorgen.


[cbanner#2]



Wozniacki vs. Wickmayer – WTA Charleston (USA)







1


2






Betezy1,33


3,15






Marathon 1,28


4,00






Topsportwetten 1,25


3,55

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben