Tipp des Tages …

Leider sollte es nicht sein. Die Wolfsburger Grizzlies haben zwar das Spiel für sich entschieden, mussten dafür aber in die Overtime gehen. Boulogne hat seine Aufstiegschance wohl vertan. Nach solch einer Leistung haben die auf den Aufstiegsplätzen auch nichts verloren. Der Samstag muss uns jetzt endlich aus dem Brand holen.

1.FC Nürnberg- Bayern München: Wie bereits im Vorbericht erklärt, geht es hier für die Bayern um die Champions-League-Qualifikation. Nürnberg hat zuletzt wichtige Punkte liegen gelassen und zeigt sich derzeit nicht in Bestform. Bayern wird das Spiel gewinnen und sich so in die Champions League katapultieren.

Manchester United-FC Fulham: ManU hat zwar bereits in der letzten Woche einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht, muss aber diese Woche zu Hause gegen Fulham gewinnen, da Arsenal immer noch dicht auf den Fersen ist. ManU hat zwar sieben Punkte Vorsprung, Arsenal hat aber immer noch ein Nachholspiel. ManU hat eine wahnsinnige Heimbilanz. Diese Saison haben sie zu Hause noch nicht ein Spiel verloren und erst einmal unentschieden gespielt. Alle anderen 14 (!!!!) Spiele hat ManU gewonnen. Fulham steht derzeit auf Platz zehn und kann nicht einmal mehr das internationale Geschäft erreichen.

VfB Stuttgart – 1.FC Kaiserslautern: Ein echtes Kellerduell. Beide Mannschaften brauchen dringend Punkte um sich im Abstiegskampf Luft zu verschaffen. Der VfB Stuttgart hat in den letzten zwei Spielen teilweise glücklich gegen direkte Abstiegskandidaten zumindest immer einen Punkt festgehalten. Beide Teams werden hier versuchen wenigstens ein Unentschieden rauszuschlagen. Obwohl die Buchmacher die Übertorquote als Favoriten sehen, denke ich, dass es ein sehr zurückhaltendes Spiel mit wenig Toren wird. Mein Tipp: Unter 2,5 Tore.

[cbanner#2]

Handball 2. Bundesliga-Süd: Gross-Umstadt – Aue. Die zweite Handball-Bundesliga ist derzeit ja in zwei Regionen geteilt: Nord und Süd. Das wird sich in der nächsten Saison ändern. Die beiden Gruppen werden in einer Liga zusammengefasst. Für den Klassenerhalt muss Aue mindestens den 10. Platz erreichen, um in die Relegation zu kommen. Ansonsten droht der Abstieg in die dritte Liga. Dass die Handballer aus Aue in der zweiten Liga bleiben wollen, haben sie in einem phänomenalen Endspurt bewiesen. Die letzten sechs Spiele haben sie überragend gewonnen und dabei sogar starke Heimmannschaften wie zum Beispiel Korschenbroich geschlagen. Ein Sieg gegen Groß-Umstadt kann das rettende Ufer bedeuten. Leider wird die 2. Handball Bundesliga nicht von allen Buchmachern angeboten.



Bwin
Tipico
Bet365







Bayern München
1,60
1,65
1,57







Manchester United
1,45
1,45
1,44







Stuttgart – Lautern unter 2,5 Tore
2,00
1,95
2,00







EHV Aue
1,45
1,45
1,45














Gesamtquote
6,73
6,76
6,56














Gewinn bei einem





Einsatz von 20,- Euro
134,60 Euro
135,20 Euro
131,20 Euro







Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben