Österreich: Start der CAPT Salzburg ausverkauft!


Im Casino Salzburg fiel gestern Abend der Startschuss des Stopps der Casinos Austria Poker Tour. Das erste Event, ein No Limit Hold’em Knockout Bounty (Buy-In/Bounty: 300 + 50 Euro) war komplett ausgebucht. 122 Spieler meldeten sich an. Über 40.000 Euro Preisgeld wurden ausgespielt. Der Sieg ging letztlich an Michael Förster. Er kassierte 9.650 Euro für den 1. Platz. Runner-up wurde der Österreicher David Breitfuss (6.890 Euro). Dritter wurde Herbert Kern (4.830 Euro). Heute wird die CAPT mit einem No Limit Hold’em Freezeout (Buy-In: 300 Euro) und am Abend mit einem Super-Satellite (Buy-In: 200 Euro; 1 Rebuy/Addon) zum Main Event fortgesetzt.


[cbanner#2]

Die Payouts des Knockout Bounty:

1. Michael Förster (D), 9.650 Euro
2. David Breitfuss (A), 6.890 Euro
3. Herbert Kern (D), 4.830 Euro
4. Tezer Cetindag (D), 3.520 Euro
5. Jürgen Cheng (A), 2.620 Euro
6. Johann Landauer (A), 1.900 Euro
7. Thomas Pratter (A), 1.280 Euro
8. Simon Mertlitsch (A), 930 Euro
9. Werner Lorenzoni (A), 725 Euro
10. Peter Pertiller (A), 590 Euro
11. Herbert Weber (D), 510 Euro
12. Christian Stettner (D), 510 Euro
13. Raffaele Lettera (I), 510 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben