Der Tipp des Tages …


Da hat der Herr Starace sich schön die Butter vom Brot nehmen lassen. Nachdem er den ersten Satz locker gewonnen hat, hat sich das Spiel total gedreht und er hat die restlichen zwei Sätze klar verloren. Trotzdem gibt es für Mittwoch wieder interessante Begegnungen im Tennis.

Guillermo Garcia-Lopez – Richard Gasquet

Die beiden sind bereits zweimal auf Sand aufeinandergetroffen. Beide Spiele konnte Richard Gasquet, aktuell Nummer 18 der Weltrangliste, für sich entscheiden. In Monte Carlo hat er bereits in der ersten Runde Denis Istomin geschlagen.


Albert Montanes – Gilles Simon

Gilles Simon spielt in diesem Jahr solides Tennis und hat schon einige namenhafte Gegner ausgeschaltet. Sowohl in Miami als auch in Casablanca war er erst im Viertelfinale zu stoppen. In der ersten Runde in Monte Carlo besiegte er Thomaz Bellucci.

FC Schalke 04 – Inter Mailand

Nach Schalkes Glanzleistung im Hinspiel ist Inter so gut wie geschlagen. Sie müssen auf Schalke mindestens 4:0 gewinnen, was ja nicht unmöglich ist. Schalke muss ohne Farfan antreten, der wegen einer Gelbsperre pausieren muss. Inter wird alles nach vorne werfen, um eventuell doch noch ins Halbfinale einziehen zu können. Natürlich entstehen dort für Schalke gute Kontermöglichkeiten. Der Tipp daher: Über 2,5 Tore.

Aberdeen FC – Glasgow Rangers

Celtic und Glasgow sind in der Regel Garanten für einen sicheren Tipp, da sie die schottische Premier League absolut dominieren. Gleiches Spielchen wie immer: Celtic hat vorgelegt, die Rangers müssen nachziehen. Aberdeen, nach zuletzt drei Niederlagen, befindet sich im Nirvana der Liga ohne jegliche Aussichten.

[cbanner#2]

Somit ergibt sich folgende Kombi verglichen über drei Anbieter mit einem Einsatz von 20 Euro:



Cashpoint
Bwin
Bet365







Richard Gasquet
1,40
1,40
1,40







Gilles Simon
1,50
1,55
1,57







Schalke über 2,5 Tore
1,60
1,65
1,72







Glasgow Rangers
1,45
1,44
1,44














Gesamtquote
4,90
5,16
5,48














Gewinn bei einem





Einsatz von 20,- Euro
98,00 Euro
103,20 Euro
109,60 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben