Der Tipp des Tages …


Endlich mal ein Treffer! Hoffentlich ist die Seuchenphase jetzt vorbei und wir können mal einen Doppelschlag oder sogar einen Hattrick landen. Schließlich sind wir momentan noch im Minus und der nächste Gewinn muss her.

Gratulation auch an Schalke 04 für eine hervorragende Leistung. Das Rückspiel auch noch zu gewinnen ist einfach ganz großes Kino und gibt Hoffnung auf mehr. Außerdem bestätigt es meine kleine Theorie: Mannschaften, die das Hinspiel überragend gewonnen haben, haben auch oftmals im Rückspiel die Nase vorn. Natürlich mussten Teams wie Barcelona, Schalke und Real Madrid im Rückspiel sich kein Bein mehr ausreißen. Sie haben aber im Hinspiel überragend bewiesen, dass sie das gegnerische Team dominieren. Im Rückspiel bekommen dann oftmals die Reservisten eine Chance sich einmal zu beweisen. Und glaubt mir: Die rennen um ihr Leben, um sich auf der internationalen Showbühne zu empfehlen.

Das ist aber meine ganz persönliche Sichtweise und ich gestehe auch gerne ein, dass es sich um eine vage Aussage handelt. Aus dieser vagen Theorie heraus werde ich heute für mich persönlich folgenden Risikotipp abgeben: Villareal, FC Porto und Benfica Lissabon gewinnen. Gibt bei bet365 für 10 Euro glatte 220 Euro.


Ich habe diese flinke Idee auch meinem guten Freund Jan-Peter Jachtmann (Foto rechts) erzählt. Jan ist der Herr der vielen Titel und Ämter. Euch ist er wahrscheinlich als Chefredakteur des Pokerblattes bekannt. Er ist aber gleichzeitig vielleicht einer der gefährlichsten Pot-Limit-Omaha-Spieler Europas, ein echter Hamburger Jung und – für uns wohl am wichtigsten – der Schrecken aller Buchmacher.

[cbanner#2]

Der Mann hat echt ne Nase für Fußball und Sportwetten. Um es kurz zu machen: Er hat meinen Tipp für verrückt erklärt. Aber es soll ja auch nur eine Anregung sein. Auf jeden Fall schmeckt die Gesamtquote. Morgen sind wir schlauer. Nachfolgend nun der „seriöse“ Tipp des Tages:

Tennis: Andy Murray – Gilles Simon

Andy Murray hat einfach einen hammermäßigen Aufschlag. Der wird wohl nur noch von Herrn Isner getoppt. Allerdings mit dem Unterschied, dass Murray auch noch technisch exzellentes Tennis spielt. Bei den Australian Open musste er sich erst im Finale geschlagen geben. In Miami und Indian Wells konnte er keine Akzente setzen. Ich denke aber, dass er nun auf Sand endlich wieder seine Form findet. Im direkten Aufeinandertreffen steht die Bilanz bei 4:1 für Murray.

Sporting Braga – Dynamo Kiew

Braga hat bereits im Hinspiel im kalten Kiew ein Unentschieden erkämpft. Zu Hause sind die Jungs echt stark und haben selbst Liverpool aus der Euroleague gekegelt. Ein 0:0 würde den Portugiesen bereits zum Weiterkommen reichen. Sie werden trotzdem auf Sieg spielen. Mein Tipp: Doppelchance 1X

Lyngby – Midtjylland

Bei unseren dänischen Nachbarn treffen Not und Elend aufeinander. Beide Teams konnten in den letzten Spielen keine Siege verzeichnen. Midtjylland muss gewinnen um auf den Euroleague Plätzen zu bleiben und Lyngby muss was machen, um nicht abzusteigen. Das letzte Aufeinandertreffen ist gerade 10 Tage her. Dort trennten die beiden Mannschaften sich 4:4. Verteidigen ist von beiden Teams nicht gerade die Stärke. Viele Tore sind also garantiert. Der Tipp: Über 2,5 Tore

Spartak Moskau – FC Porto

Porto ist einfach eine starke Truppe in dieser Saison. Für mich eindeutig ein Favorit auf den Gesamtsieg der Euroleague. Ich habe selten solche Klassenunterschiede auf europäischer Ebene gesehen. Selbst mit angezogener Handbremse wird Porto nicht in Moskau verlieren.

Dart England: Terry Jenkins – Phil Taylor

Heute mal ausnahmsweise eine Fünfer-Kombination. Nicht aus Übermut, sondern weil es sich bei diesem sicheren Tipp um geschenkte 15% handelt. Leider nur eine kleine Quote, aber trotzdem Pflichtprogramm. Phil „The Power“ Taylor (Titelfoto) ist seit Jahren der Überflieger in der englischen Dart Premier League. Dieses Jahr präsentiert er sich wieder in Bestform und hat seine letzten Gegner vernichtet. Phil Taylor ist echt ein total cooler Typ, der sich übrigens auch des Öfteren im Poker versucht.

Bei Bet365* habe ich hier die Quote für den Spieler, der zuerst 3 Legs gewinnt reingenommen. Daher ist die Gesamtquote heute etwas verfälscht. Die beiden anderen Buchmacher bieten diese Wette leider nicht an.



Tipico
Wiliam Hill
Bet365







Andy Murray
1,55
1,53
1,50







Sporting Braga DC/1X
1,37
1,36
1,36







Lyngby über 2,5 Tore
1,75
1,73
1,80







Spartak Moskau – FC Porto
1,35
1,30
1,36







Phil Taylor
1,15
1,14
1,30*














Gesamtquote
5,77
5,37
6,52














Gewinn bei einem





Einsatz von 20,- Euro
115,39 Euro
107,32 Euro
130,40 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben