CAPT Salzburg: Ivo Donev holt sich 22.000 Euro!


Da hat er zugeschlagen …  Ivo Donev, win2day Pro und Blogger bei Hochgepokert.com, hat bei der Casinos Austria Poker Tour in Salzburg abgeräumt. „The Chessmaster“ setzte sich beim 1000 Euro Texas Hold’em No Limit Event gegen 76 Konkurrenten durch und holte sich den 1. Platz. Donev wurde mit einem Preisgeld von 21.940 Euro belohnt. Daniel Bergmann erreichte den zweiten Rang (Preisgeld: 16.090 Euro). Michael Prill (Deutschland) erreichte den 3. Platz (11.700 Euro). Michael Casnago (4. / 8.050 Euro), Full Tilt Pro Marco Liesy (5. / 5.850 Euro) und Michael Keiner (6./4.390 Euro) folgten auf den Plätzen. Insgesamt wurden 73.150 Euro Preisgeld ausgespielt.

[cbanner#2]

Heute Nachmittag wurde die CAPT Salzburg mit einem weiteren Texas Hold’em No Limit Turnier (max. 150 Spieler, 10.000 Starting Stack) fortgesetzt. Das Buy-In ist mit 500 Euro niedriger als am Vortag, aber auch bei diesem Event besteht die Option eines erneuten Einkaufs, wenn man in den ersten 180 Minuten alle Chips verliert. Beim Main Event geht es am Samstag (Start: 15 Uhr) zur Sache. Gespielt wird ein No Limit Hold’em Freezeout (Buy-In: 2.000 Euro) mit einem Starting Stack von 15.000 Chips und 60 Minuten Levels. Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Spieler begrenzt. Die Entscheidung fällt am Sonntag (Start: 15 Uhr). Dann sitzt vielleicht Ivo Donev wieder am FinalTable. The Chessmaster sagte: „Auf jeden Fall spiele ich das Main Event.“ Alle Informationen unter www.casinos.at im Internet.


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben