Tschechien: Poker Pro Jan Heitmann gewinnt King’s Classic!

Beim King’s Classic (Buy-In: 330 Euro) im Kings Casino Rozvadov (Tschechien) hat sich der deutsche Poker Pro Jan Heitmann (Foto) durchgesetzt und 15.000 Euro Preisgeld gewonnen. Mohamad Reza Jhasemi wurde Zweiter (Preisgeld: 8.150 Euro). 5.150 Euro kassierte Steffen Schmid (Deutschland) für seinen dritten Rang. Der Tscheche Petr Subik bekam für den 4. Platz glatte 4.000 Euro.

Die Turnierleitung zählte insgesamt 97 Starter. Vierzehn nutzten die Option eines erneuten Einkaufs ins Turnier, nachdem sie alle Chips verloren hatten. Verwöhnt wurden die Spieler nicht nur mit einem Overlay von 13.370Euro, sondern zusätzlich mit Freibier und einem kostenlosen Buffet. An dem hielt sich auch Poker Amigo George Danzer schadlos, der die Geldränge verfehlte. Das Kings steht am kommenden Osterwochende ganz im Zeichen der Kings Deepstack Series (21. – 25. April). Gespielt wird mit einem Starting Stack von 50.000 Chips und 45 Minuten Levels. Ein Preispool von 100.000 Euro ist beim Main-Event (Buy-In/Fee: 550 Euro) garantiert! Es gibt für Poker-Spieler ein spezielles Übernachtungsangebot.

Online Satellites zu den King’s Classic werden regelmäßig auf PokerStars angeboten. Startplätze können über die Homepage des Kings Casino gebucht werden. Alle Informationen unter www.kingscasino.eu im Internet. (Foto: Kings Casino)

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben