Italian Poker Tour Awards für Carla Solinas und Luca Moschitta!


Herzlichen Glückwunsch! Team PokerStars Pro Luca Moschitta räumte bei den zweiten Italian Poker Tour Awards im Morgana Bay Club in San Remo (Riviera di Ponente) eine Trophäe ab. Der 21-Jährige wurde zum „IPT Pokerface“ gewählt. Mustapha Kanit, Gewinner der IPT Nova Gorica (Preisgeld: $276.400), nahm zwei Awards mit. Einen als „Italien Poker Tour Spieler des Jahres“ und einen weiteren als „Rookie of the Year“. Tamas Lendvai (Ungarn), der Gewinner des IPT Tournament Leader Board, bekam ebenfalls eine Auszeichnung. Als beste Spielerin erhielt Carla Solinas (Foto) einen Award. Gastgeber der Italian Poker Tour Awards war Team PokerStars SportsStar Gianluigi „Gigi“ Buffon, Torwart von Juventus Turin und der italienischen Nationalmannschaft.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben