Österreich: Schweizer gewinnt Beat’em All in Bregenz


Der Schweizer The Hung Nguyen hat im Casino Bregenz das Beat’em All und rund 9.000 Euro Preisgeld gewonnen. An der Vorrunde (Buy-In: 100 Euro), die an den Standorten Kleinwalsertal, Innsbruck, Bregenz und Seefeld ausgetragen wurde, nahmen über 400 Spieler teil. Insgesamt kam ein Preispool von 37.080 Euro zusammen. 38 Spieler erreichten das Finale in Bregenz. Die letzten fünf einigten sich auf einen Deal. The Hung Nguyen wurde Sieger. In drei Wochen beginnt das nächste von insgesamt vier Beat’em All Events. Gespielt wird die Vorrunde in den Casinos von Baden und Wien (jeweils am 20. und 21. sowie 27. und 28. Mai). Das Finale wird am 29.Mai in Wien ausgetragen. Mehr Informationen unter www.casinos.at im Internet.

[cbanner#2]

Payouts der Top 10:

PlatzVornameNameLandPreisgeld
1The HungNguyenSchweiz9.080 Euro
2StephanZechÖsterreich6.300 Euro
3RobertRiedmannÖsterreich4.370 Euro
4LucasFetzÖsterreich3.225 Euro
5HaraldUlrichSchweiz2.340 Euro
6FlorianGeigerDeutschland1.700 Euro
7KurtHerrmannSchweiz1.110 Euro
8Thi Kim NgaNguyenVietnam 800 Euro
9BertramMalangÖsterreich 630 Euro
10SvenHillebrechtDeutschland 480 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben