Der Tipp des Tages …


Da schafft es Porto doch glatt das Spiel noch zu drehen und verliert dann doch zum Schluss 3:2. Mattek-Sands hat ein super Spiel gemacht und trotz Außenseiterrolle das Match gewonnen. Ich denke, dass sie in diesem Turnier noch weit kommen kann. Ich habe auf mehrfachen Wunsch jetzt die Startzeiten der Spiele hinzugefügt. Allerdings werden natürlich gerade im Tennis die Spiele meistens nach hinten verlegt. Heute habe ich nur eine Dreierkombination vorbereitet, da es einfach zu schwierig ist, noch spielbare Tipps zu finden. In den meisten Ligen ist bereits alles entschieden.

Na Li – Bethanie Mattek-Sands (16.00 Uhr)

Mattek-Sands hat gestern ein tolles Spiel gemacht und mit ihrer körperlichen Fitness überzeugt. Im zweiten Satz hat sie sich richtig eingespielt und ihrer Gegnerin keine Chance gelassen. Li Na, mit durchwachsener Leistung in diesem Jahr, wird sie hier nicht stoppen können. Einmal wieder die Außenseiterquote.

Victoria Azarenka – Lucie Safarova (13.45 Uhr)

Azarenka besiegt momentan mit Leichtigkeit nahezu jede Gegnerin. Aus meiner Sicht kann sie momentan nicht einmal von Caroline Wozniacki gestoppt werden. Da die Quote für einen Sieg relativ gering war, tippe ich hier darauf, dass sie das Match in zwei Sätzen gewinnt. In bisher fünf Aufeinandertreffen hat sie nie mehr als zwei Sätze gebraucht, um Lucie Safarova zu besiegen.

Fortuna Sittard – RKC Waalwijk (20.00 Uhr)

Waalwijk hat mit regelrechten Torfestivals in den letzten drei Spielen Zwolle vom ersten Platz verdrängt. Allerdings hängen genau die Waalwijk im Nacken. Waalwijk hat die letzten drei Begegnungen immer im Handicap gewonnen und wird auch Sittard vom Platz fegen. Der Tipp: Waalwijk gewinnt im Handicap.



Bet365
Bwin
Bet-at-home







Mattek-Sands
2,50
2,60
2,50







Azarenka 2-0 Sätze
1,66
1,50
1,55







RKC Waalwijk Handicap
2,05
2,00
1,95














Gesamtquote
8,54
7,80
7,56














Gewinn bei einem





Einsatz von 20,- Euro
161,80 Euro
156,00 Euro
151,13 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben