American Sports: Baseball

Wie bereits vor Kurzem angekündigt, hat das Hochgepokert Team jetzt Verstärkung. Stig-Top Rasmussen, seines Zeichens erfolgreicher Pokerspieler und Sportwetter. Stig hat selber jahrelang als Handballprofi sein Geld verdient und seine Sportwettqualitäten liegen vor allem in den amerikanischen Sportarten, sowie Tennis und selbstverständlich Handball. Stig wird ab sofort regelmässig interessante Tipps posten. Euch beim Lesen und Nachtippen viel Spaß!

In den Staaten läuft die Baseballsaison bereits seit Anfang April und mittlerweile ist ungefähr ein Viertel der regulären Saison vorbei. Ein erstes Bild, wer dieses Jahr eventuell Chancen  auf den Titel haben könnte, zeichnet sich ab. Bis  jetzt läuft es mehr oder weniger nach dem Plan. Ich glaube, dass sich in der American League Mannschaften wie New York  Yankees, Texas  ,Boston und Tampa Bay ein heisses Duell liefern werden um den Sieg. Speziell die beiden Letzteren haben sich nach einem katastrophalen Beginn gefangen und zu gewohnt normaler Stärke zurückgefunden. Doch bei beiden gilt, dass ein paar von den Starpitcher bis jetzt überhaupt nicht in Form gekommen sind und beim Baseball sind gute Pitcher mehr als die halbe Miete. Bisher zu den Überraschungsmannschaften gehören Cleveland und Toronto, wobei ich bezweifle, aber sehr hoffe, dass sie über die ganze Saison hinweg oben dran bleiben können.

In der National League werden Philadelphia, Atlanta, Florida und der Überraschungssieger der letzten Saison San Francisco das unter sich ausmachen. Vielleicht schaffen hier Cincinnati , St. Louis oder die New York Mets die League lange spannend zu halten.

Wie schon erwähnt spielen beim Baseball die Pitcher eine sehr grosse Rolle und deswegen ist es schwer jeden Tag die gute Mannschaften nur auf Sieg zu wetten, da bei jede Mannschaft manchmal auch weniger gute oder schlecht in Form befindliche Pitcher in der Rotation dran sind. Ich werde mich heute aus dem Fenster lehnen und ein paar Tipps für Mittwoch abgeben. Vorab gesagt:Es kann immer zu Änderungen in letzter Minute bei den Startpitchern kommen, aber ich hoffe, dass es nicht der Fall sein wird bei den unten genannten Begegnungen.

Boston (Buchholz 4-3, 3.94) – Detroit (Cook 1-5 4.54) Tip Boston Runline -1.5 19.05.2011 01:10 Uhr

Buchholz hat in ihrem letzten Start die beste Saisonleistung gebracht und da gleichzeitig Cook das ganze Jahr geschwächelt hat und Boston zu Hause  immer stark einzuschätzen ist werden sie Detroit hier mit 4-5 Punkten vom Platz fegen.

Chicago White Sox (Jake Peavy 0-0 6.00)- Cleveland Indians ( Justin Masterson 5-1 2.73) Tipp 2. 19.05.2011 02.10 Uhr

Chicagos neuer Stareinkauf Peavy ist jetzt nach 10 monatiger Verletzungspause zurückgekehrt und wird hier seinen erst zweiten Start geben gegen ein bis dato überzeugendes  Cleveland. Zugegeben, wenn diese Konstellation in 3 Wochen stattfinden würde und er seine Form finden kann, würde ich diese Tipp nicht wagen. Aber man hat in dem ersten Spiel gesehen, dass er noch ein bisschen braucht. Und da gleichzeitig Cleveland mit vollem Selbstvertrauen in Form von Masterson, der in seinem dritten Jahr wohl endlich den Durchbruch schafft, wird dieses Spiel mit Cleveland als Sieger enden.

Kansas(Duffy 0-0 ….)- Texas (Ogando 4-0 2.06) Tip. Texas Runline – 1.5 19.05.2011 02:10 Uhr

Duffy wird für Kansas in diesem Spiel sein Debüt in der Liga geben, nachdem er aus der Farmermannschaft hoch geholt wurde. Er har dort zwar sehr ordentlich gespielt und es wird ihm auch eine grosse Zukunft vorausgesagt, aber ein Triple-A Baseball ist was anderes als American League Baseball und das ausgerechnet gegen die schlagstarken Texaner mit Ogando, der eine beeindruckende 2.06 ERA immer über mehr als 6 Innings vorweisen kann. Texas wird das Spiel mit mindestens 5-6 Punkte gewinnen.

Quoten kann ich leider noch nicht einfügen, da ja die heutigen Begegnungen noch ausstehen und die Buchmacher diese erst abwarten, bevor die neuen Quoten rausgebracht werden. Um Euch allerdings eine genügende Vorlaufzeit zu bieten, poste ich diesen Artikel ohne Quotenangabe. Viel Glück an alle Nachtipper.


UPDATE!!!!!

Mittlerweile sind die Quoten verfügbar:

BET365: Sieg Cleveland: 2,09

Boston -1,5:  2,25

Texas -1,5:  2,15


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben