Spielanalyse des Tages

Unser User Dimitri Choussos, von dem wir schon des Öfteren einen Usertipp eingestellt haben, hat nachfolgende hochinteressante Spielanalyse gefertigt. Diese wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten.

England Premier League: Manchester City – Stoke

Besonderheiten des Spiels & Ambitionen der Mannschaften:
Dies ist das letzte ausstehende Spiel des vorletzten Spieltages der Premier League. Manchester City kann seine sichere Champions-League Qualifikations Platzierung (4) auf einen direkten Champions-League Einzug (3) ausbauen. In England spielen die 3 Erstplatzierten in der Champions League mit, der Vierte darf in die Champions League Qualifikation. Stoke auf der anderen Seite hat rein vom Tabellenplatz her keine Ambitionen mehr dieses Spiel gewinnen zu müssen. Zufällig gab es vor 3 Tagen schon einmal die gleiche Partie aber auf neutralem Platz (im Londoner Wembley Stadion). Das Ergebnis dieser Partie war 1:0 für Manchester City. Das einzige Tor fiel in der 74 Minute durch Yaya Turé. Es handelte sich um das FA Cup Finalspiel und somit hat Manchester City diesen Titel gewonnen.
Stoke ist mit dem zweiten Platz im FA Cup für die Europa League qualifiziert, weil Manchester City selbst mindestens die Champions-League Qualifikation schon sicher hat. Und ganz wichtig: Aus eigener Kraft ohne die Schützenhilfe anderer Teams noch direkt in die Champions League einziehen kann.
Manchester City hat den Vorteil das Ergebnis des Drittplatzierten Arsenal schon zu kennen. Arsenal hat sein Spiel des vorletzten Spieltages verloren. Diese Niederlage bedeutet, daß Manchester City mit jetzt genau 2 Punkten Rückstand auf Arsenal durch einen Sieg vorbeiziehen kann. Damit wäre man vor dem letzten Spieltag auf dem begehrten dritten Platz.

Statistische Analyse:

Heimbilanz Manchester:
12 mal gewonnen
4  mal unentschieden
2  mal verloren
31:12 Tore

Von den letzten 5 Premier League Heimspielen hat Manchester City 4 gewonnen und 1 unentschieden gegen Fulham erzielt. Von den letzten 10 Heimspielen in allen Wettbewerben hat Manchester City die letzten 9 gewonnen und nur 1 unentschieden gespielt. Dabei hat man Mannschaften wie Manu, Tottenham und auch Dynamo Kiev schlagen können. Mit diesen Ergebnissen insgesamt die 4 beste Heimbilanz in der League nach Manu, Chelsea und Liverpool. Liverpool kann mit einem Sieg in der Heimtabelle übertroffen werden.

Stoke Auswärtsbilanz:
3 mal gewonnen
3 mal unentschieden
12 mal verloren
15:27 Tore

Mit diesen Ergebnissen die viertschlechteste Auswärtsbilanz in der Liga.

Ausblick:
Manchester City ist hier in der Favoritenrolle. Im Unterschied zum FA Cup Finale spielen Sie heute zuhause. Sie werden mit ziemlich grosser Sicherheit auch dieses Spiel mit der zusätzlichen Heimspielunterstützung gegen Stoke gewinnen um am letzten Spieltag auswärts gegen Bolton alle Trümpfe in der Hand zu haben den dritten Platz zu erreichen. Eine Trotzreaktion von Stoke wegen dem verlorenen FA Cup Finale erwarte ich nicht. Die Mannschaft hat auch insgesamt zuwenig Qualität um sich gegen Manchester City einfach so durchsetzen zu können. Ausserdem denke ich wenn die Trozreaktion kommen sollte erwarten dies die Manchester Jungs auf jeden Fall und sind gewappnet sich darauf bestmöglichst einzustellen. Wer soweit oben in der Tabelle einer der besten Ligen steht sollte das Mindgame beherrschen.

Quoten und Wetten:

1,47 für den Sieg von Manchester City
1,58 für 2 oder mehr Tore Manchester City
2,22 Halbzeit / Endstand 1/1
4,80 Halbzeit / Endstand X/1
2.12 Manchester Stoke Handicap 0:1

Alle aufgezeigten Quoten sind denkbar gut für dieses Spiel. 6 der letzten 9 Heimsiege in den letzten 10 Spielen endeten mit einem Tor Unterschied.
Vorsichtige empfohlene Tipps für dieses Spiel wenn ihr auch an dieses Spiel glaubt:

Sieg Manchester City für 1,47 oder Manchester City schiesst mindestens 2 Tore für 1,58

Offensiverer Tipp mit etwas mehr Risiko für dieses Spiel
Ein Vielfaches von 4,8 auf Halbzeit Endstand 1/1 für 2,22 und gleichzeitig
Ein Vielfaches von 2,22 auf Halbzeit Endstand X/1 für 4,80

Zum Beispiel 48 auf 1/1 und 22,2 auf X/1 in beiden Fällen riskieren wir 70,20 und bekommen 106,40 Euro wieder.

Wir tippen damit auf einen Sieg von Manchester nach dem Schlusspfiff dabei darf Stoke aber nicht zur Halbzeit führen. Damit haben wir rein rechnerisch bei Manchester Sieg die Quote auf 1,53 erhöht !
Achtung bei Stoke Halbzeitführung und Manchester Sieg verlieren wir aber. Ich gehe von keiner Stoke Führung aus.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben