Spielanalyse des Tages by Dimitri

U21 EM Qualifikation Europa
Faröer Inseln(U21) – Nordirland(U21)

Für die Buchmacher ist Nordirland hier der Favorit. Sie geben Quoten von 1,60-1,75. Aber ehrlich gesagt sind beide Mannschaften gleichschwach um hier einen Favoriten zu haben. Allein wegen der Quoten einer doppelten Chance für die Faröer Inseln von 2,05 – 2,30 könnte man hier schon auf diese Chance setzen. Doch es gibt auch weitere Gründe warum wir das machen können.
Nordirland(U21):
Sie haben egal ob Heim oder Auswärts in den letzten 2 Jahren bei den letzten 11 Spielen alle ihre Spiele verloren bis auf ein 1:1 im Heimspiel gegen Deutschland (2 Jahre her) und man höre und staune 3:0 und 4:0 gegen San Marino(U21). Ja, San Marino hat auch eine U21 Mannschaft . Verloren haben Sie gegen Wales, Schottland, Deutschland (anderes Spiel), Tschechien 2x, Island 2x und Portugal. Die meisten Nordiren spielen in der eigenen Liga. Zuätzlich haben Sie einige Verletzte und Sperren, unter anderem der Kapitän. Anzumerken ist, daß die nordirische Liga seit Anfang Mai nicht mehr spielt. Also dürften die Jungs nicht auf dem Zenit Ihrer Fitness stehen.

Faröer (U21):
Natürlich auch keine starke Mannschaft aber in der Heimat, sie spielen heute in Torshavn, haben Sie von den letzten vier Spielen nur einmal verloren und auch auswärts schon mal gewonnen.Großes Plus für die Faröer: Ihre Spiel-Saison auf den Faröer Inseln läuft aktuell. Die Jungs sollten fit sein. Das alles sind Gründe für die tolle Doppelte Chance für die Faröer.

Faröer Inseln(U21) – Nordirland(U21) TIP 1X Quote 2,05-2,30

Viel Erfolg
Dimitri

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben