Seefeld – Erneuter Cash für Günter Fortkord

Gestern wurde das letzte große Event vor Start des heutigen Main Events beim Poker Masters Seefeld ausgetragen, und zwar ein Texas Hol’em No Limit 2nd Chance mit einem Buy-In von € 500,-

Es leisteten sich 71 Spieler daran teil zu nehmen, und am Ende gab es wie beim gestrigen Fußball Ländermatch einen Sieg für Deutschland. Der deutsche Spieler Günter Fortkord konnte das Turnier für sich entscheiden und erhält für den Sieg eine Prämie von € 10.120,-

Platz 2 und 3 ging an Italien, Rafaele Lettera erhielt € 7.420,- und Claudio Giovannini € 5.400,-

Anbei die Payouts:

Rank

Player
first name

Player
last name

Nation

Prize money

1

Günter

Fortkord

D

10.120,-

2

Rafaele

Lettera

I

7.420,-

3

Claudio

Giovannini

I

5.400,-

4

Erich

Kollmann

A

3.710,-

5

Michele

Fankhauser

CH

2.695,-

6

Karl-Heinz

Klose

D

2.020,-

7

Paolo

Ossana

I

1.350,-

8

Manfred

Hammer

D

1.010,-

Heute ab 14:00 Uhr startet das Main Event in Seefeld. Hierbei handelt es sich um ein € 1.500 Texas Hold’em No Limit Turnier. Sämtliche Informationen zum Turnier findet ihr unter diesem LINK:

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben