Nosebleed Regular ‚ingenious89‘ geht zu PokerStrategy

Anfang des Monats verfasste Jens Kyllönen bei CoinFlip.com seinen Abschieds Blogeintrag. Die Community der Website war ziemlich erstaunt und schockiert zugleich, war Kyllönen doch einer der beliebtesten Schreiberlinge.

Unter seinem Nick ‚ingenious89‘ verbreitet der High Stakes Pro bei Full Tilt Angst und Schrecken und hatte im April einen Monster Upswing, der dem Finnen über 1,7 Millionen einbrachte. Auf Stars spielt Kyllönen unter dem Screenname ‚Jeans89‘ und zählt auch dort zu einem der stärksten Gegner.

Der 21-Jährige hatte in seinem letzten Blogeintrag nicht angegeben, was er als Nächstes machen wird. Lange hat es jedoch nicht gedauert, bis dies bekanntwurde. Auf PokerStartegy.com wurde stolz verkündet, dass der finnische Pro Videos produzieren und dort seinen Blog weiterführen wird.

Jens Kyllönen startete mit No-Limit Hold’em, hat sich jedoch inzwischen bei den Pot-Limit Omaha Games etabliert. Live kann Kyllönen auch schon auf Erfolge zurückblicken, so hat der damals 19-Jährige die EPT Kopenhagen für umgerechnet über 1,1 Millionen US-Dollar gewonnen.In diesem Jahr wird er zum ersten Mal die World Series of Poker spielen und versuchen an diesen Erfolg anzuknüpfen.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben