Jens Knossalla ist das Pokerstars.de Ass!

11 Wochen lang erschien das Pokerstars.de Ass Mittwochs abends auf Pro7. Gestern fiel die Entscheidung. Jens Knossalla aus Rastatt ist der Sieger der Castingshow. Im Finale stand er der Osnabrückerin Natalie Hof gegenüber, die sich würdig verabschiedete.

Die letzte Folge hatte es richtig in sich. Nicht nur, dass der Gewinner gekürt wurde, auch generell war es die beste Folge überhaupt. Ob es daran lag, dass es keine Challenge und kein Sit’n’Go gab wollen wir mal so stehen lassen. Fakt ist, dieser Jens aus Rastatt ist schon ein toller Typ. Ein Spruch jagt den nächsten und die Freude über die 100.000€ und das neue Lifestyle wirkte wirklich echt.

In der letzten Folge durfte Jens nicht nur die Gewinnsumme mit nach Hause nehmen sondern auch gemeinsam mit George Danzer, Sandra Naujoks, Jan Heitmann, Sebastian Ruthenberg, Boris Becker und dessen Frau Lilly in Sandras Wohnzimmer pokern. Ein kleines Umstyling gab’s am Ende der Folge auch noch und so war Jens gut gewappnet für die EPT in Berlin. Leider hatte er dort keinen Erfolg und musste bereits an Tag 1 an die Rails.

Ob es eine zweite Staffel der Castingshow geben wird, bleibt offen. Fakt ist jedoch, dass Sie einen größeren Marktanteil hatte als TV Total mit dem Entertainer Nummer 1 – Stefan Raab. Wer die Folge verpasst hat, kann sie sich auf Pro7.de als Wiederholung ansehen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben