Marvin Rettenmaier beim $2.500 Venetian Deep-Stack im Finale – Ein Kurz-Interview!


Marvin Rettenmaier
hat das Finale beim $2.500 schweren Venetian Deep-Stack Turnier erreicht und kurz vor’m Schlafen gehen, haben wir mit ihm gesprochen. Er spricht über seine Gegner, warum 72o seine heutige Keyhand war, was er sich für Chancen ausrechnet und welche Events er hier noch spielen wird.


Marvin Rettenmaier, es ist jetzt drei Uhr Nachts hier in Vegas und du bist gerade in deinem Hotelzimmer angekommen. Wie ist dein Tag heute verlaufen?

Danke der Nachfrage, heute war ein recht guter Tag und ich stehe mit 13 anderen Spieler im Final des $2.500 Venetian Deepstack Turnier. Chipleader ist aktuell der Russe Maxim Lykow, der ungefähr doppelten Average hält.

Sind sonst noch gute Spieler dabei?

Viele gute Spieler wie Phil Laak, Tony Dunst oder Kyle Julius sind heute schon ausgeschieden aber ansonsten sind noch Darren Elias und Masaaki Kagawa mit von der Partie. Letzterer spielt doch immer die ganzen Super-Highroller mit und so.

Und wie lief’s bei Dir heute? Gab es Key Hände?

Mhm, bei mir lief es heute insgesamt recht gut. Eine Keyhand, beziehungsweise eher lustige Hand hatte ich bei Blinds von 1k/2k 200. Ich open im co mit 72o auf 4,2k und der BB callt. Flop ist J62. Ich c-bette 4k er raist auf 11,6k und ich calle. Mit unserer History ist die 2 da oftmals gut, außerdem habe ich noch den Backdoor Flush Draw (lacht). Turn 7 und die Bingo Karte. Am Turn bette ich so 16k und am River 38k. Der BB callt und muckt. Das war nett.

Der Maxim Lykow runt aber momentan auch ganz gut, oder?

Kann man so sagen. Zum Beispiel 5-bet jammt er JQo gegen John Eames für 400k läuft gegen AK und trifft. John war dann mal weg… Jetzt hält er halt so 760k bei 318k Average.

Und wie sieht es bei Dir aus?

Ich fühl mich ganz wohl mit 366k an Chips. Ich würde nämlich fast behaupten, dass der Average-Player bei 14 left softer ist als beim Startfeld. Es kommt dann halt auch auf den Final Table Draw an. Mir wär’s da schon lieb,  wenn Lykow zu meiner rechten sitzt. Einmal ne Hand gegen ihn und dann geht’s halt rein (lacht)!

Was gibt es für den Sieger und was spielst du noch alles nach diesem Event?

Glaub für den Sieger gibt es $122.000. Danach spiel ich entweder das 1,5k hier im Venetian oder aber eher das 5k Shoot-out bei der WSOP im Rio. Generell macht es mich schon traurig, dass ich heute bzw. morgen das 1k und das 1,5k bei der WSOP verpasse, da die Events trotz der Teilnehmerzahlen mit die einfachsten sind, um ein Bracelet zu schnappen… Vor allem für mich!

Alles klar, Danke Dir Marvin und Dir viel Glück für morgen – Ship it! Und jetzt gute Nacht!

Ja, mit 72o, das wär doch geil! Wär auf jeden Fall n schönes Siegerfoto! Gute Nacht Freunde!

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben