WSOP Event #15 – Brian „tsarrast“ Rast dominiert und gewinnt

Beim $1.500 PL-Holdem Event gab es heute einen Start-Ziel Sieg von Brian Rast. Einige bekannte Gesichter waren noch unter den letzten zehn verbliebenen aber keiner konnte ihn stoppen.

Ali Eslami, Allen Kessler und Andrew Cohen versuchten ihr Glück am Final Table aber alle scheiterten an Brian Rast, der mit einem Hochgeschwindigkeits-Express den Final Table einfach zerstörte. Andrew Cohen ($13.000) musste als erster gehen, gefolgt von Ronald Lee ($17.000) und Ted Lawson ($22.000). Kurz darauf wars auch schon für Ali Eslami vorbei und zu fünft wurde erst mal etwas länger weitergespielt.

Allen Kessler, der mit 9 Preisgeldrängen die meisten Cashes im Vorjahr schaffte, packte es bis ins Heads-Up und hätte sich fast sein erstes Bracelet schnappen können. Aber da stand ihm ja „tsarrast“ im Wege, der sich den Sieg nicht mehr nehmen ließ.

[cbanner#2]

Die Payouts:

Rang

Name

Preisgeld

1

Brian Rast

227.232

2

Allen Kessler

140.309

3

Dajuan Whorley

91.212

4

Daisuke Endo

66.994

5

Mika Paasonen

49.902

6

Ali Eslami

37.654

7

John Gordon

28.741

8

Ted Lawson

22.183

9

Ronald Lee

17.298

10

Andrew Cohen

13.601


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben