Endspiel für Island mit Albtraumquote

Spielanalyse U21 EM in Dänemark!!

Schweiz U21 – Island U21, 2. Gruppenspieltag

Diese Analyse beginne ich mit einem Review des ersten Spieltages. Habe Spielberichte gelesen zu beiden Spielen, Weißrussland – Island (2:0) und Dänemark – Schweiz (0:1).

Weißrussland – Island (2:0), Review

Das Ergebnis hat rein gar nichts mit dem Spielverlauf zu tun. Ich habe die Isländer deutlich favorisiert in diesem Spiel. Die Vor EM Ergebnisse dieser Mannschaft waren überragend. In diesem Spiel haben Sie sehr unglücklich verloren. In Halbezeit 1 gab es keine bessere Mannschaft, beide Teams waren auf einem Niveau. Es ist nicht notwendig ins Detail zu gehen und evtl. die eine oder andere Mannschaft  schön zu reden. In der zweiten Halbzeit hat Island dominierend angefangen. Bis zur alles entscheidenden 76‘ten Minute bei der Island die rote Karte samt Elfmeter für Weißrussland gesehen hat, war das Spiel eindeutig in der Hand der Isländer. Der Elfmeter wurde verwandelt und in Unterzahl haben Sie 3 Minuten vor Schluss noch ein Tor kassiert. Thats it. Sowas ist kein eindeutiges 2:0 wie das Ergebnis allein vermuten lässt. Das einzig gute ist die Buchmacher haben schöne Quoten auf Island fürs zweite Spiel.

Dänemark – Schweiz (0:1)

In diesem Spiel gab es von Anfang bis zum Ende keine dominierende Mannschaft. Ein kicken hier, ein kicken da. Nicht zu offensiv. Manch einer hat vielleicht Nuancen erkannt und Vorteile für die Schweizer gesehen, die letztendlich gewonnen haben mit einem für so ein Spiel typischem Ergebnis 0:1. Es hätte genauso gut 1:0 für Dänemark ausgehen können oder unentschieden (wahrscheinlich 0:0). Niemand wirklich niemand hätte sich aufgeregt, weil der Spielverlauf einfach langweilig organisiert und eher defensiv war.

Schweiz – Island

Ich bleibe dabei, Island ist Favorit für mich in diesem Spiel. Das deutliche Ergebnis des ersten Spiels hat die Buchmacher dazu verführt die Quoten für die Schweiz runter zu setzen. Man bekommt für Island 3,70 – 4,30 für einen Sieg. Was für ein Value !

Ausblick

Dieses Spiel hat für Island Endspielcharakter. Die müssen gewinnen. Es ist nicht auszudenken was passieren würde, wenn Sie verlieren. Die Presse würde sich überschlagen in diesem kleinen Land. Als Geheimfavorit angereist und nach zwei Spielen ohne Chance auf Weiterkommen? Nein, Nein. Das wird es nicht geben.

Empfohlener Tipp:

Schweiz – Island, Doppelte Chance X oder Island zu Quote 1,80-2,00

Empfohlener High Stakes Tipp:

Schweiz gewinnt nicht mit Handicap, also Handicap 0:2 Tipp Island, zu 1,25

Risikotipp mit sehr gutem Chance Risiko Verhältnis:

Schweiz – Island, Island gewinnt zu Quote 3,70 – 4,30

Chance Island Sieg 75 % / meine persönliche Meinung

Risikotipp aber Traumquote:

Island gewinnt mit Handicap 1:0, zu Traumquote 8,75 – 11,00

P.S. Albtraumquote:

Einen Zehner auf Albtraumquote 29-35 für Island mit Handicap 2:0


Viel Erfolg

Dimitri

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben