WSOP Event #20 – Max verpasst den Final Table und Sommerville siegt!



Max Lehmanski hat die bisher beste Performance unserer deutschsprachigen Spieler abgeliefert. Am Ende hat es nicht zum ganz großen Wurf gelangt aber wir sind trotzdem stolz auf seine Leistung!

27 Spieler sind heute in das Finale gestartet. Neben Max Lehmanski, unserer deutscher Hoffnung hatten wir noch Lex Veldhuis und Jason Sommerville an bekannten Namen noch mit dabei. Max startete als Zehnter in Chips dicht gefolgt von Lex und der Amerikaner Jason Sommerville begann den Tag als Chipleader.

Nachdem es recht zügig begann und man sehr schnell auf zwei Tische runter gespielt hatte, musste Max bereits auf Rang 14 seinen Stuhl räumen. Den ganzen Tag hatte er keinen einzigen Spot erwischt und gute Karten waren ebenfalls rar. So pushte er seine letzten Chips mit AdJd und verlor den Flip gegen 7d7c. Immerhin bringt der 14. Platz €22.317 mit sich. Ein ausführliches Interview findet ihr in der heutigen PokerToday Folge.

Pokerstars Team Pro Lex Veldhuis schied auf Rang Elf für $28.517 aus und scheiterte somit nur knapp vor dem Final Table. Kommen wir nun zum Final Table. Bemerkenswert war hier die Tatsache, dass erneut eine Frau nach Kim Nguyen den Final Table erreicht hat. Diana Allen (Foto links) hatte aber als Shortstack keine Chance und wurde am Ende Siebte für $63.000.

Jason Sommerville, der bereits 5 Finaltische bei einer WSOP erreicht hatte, konnte es heute endlich wahr machen und sein so ersehntes erstes Bracelet gewinnen. Im Heads-Up gegen Yashar Darian konnte er den entscheidenden Coinflip mit 9d9c gegen AdKd gewinnen. Jason coverte Yashar ganz knapp und war somit der Sieger des $1.000 NL-Holdem Events für $493.000.

Wir müssen also noch weiterhin den deutschen die Daumen drücken, aber wir spüren, dass die Spieler aus unseren Breitengraden so langsam richtig heiß laufen!



[cbanner#2]


Die Payouts:

Place

Winner


Prize (USD)

1

Jason Somerville

493,091

2

Yashar Darian

305,009

3

Travis Atkins

215,855

4

Richard Fridvalszki

156,248

5

Alex Martin

114,414

6

Gian Carlos Oliveri

84,753

7

Diana Allen

63,493

8

Shane Rose

48,091

9

James Schaaf

36,833

10

Brett Shaffer

28,517

11

Lex Veldhuis


28,517

12

Thomas Conway

28,517

13

Dejuante Alexander

22,317

14

Maximilian Lehmanski

22,317

15

Tim West

22,317

16

Michael Blocksidge

17,659

17

Steven Miller

17,659

18

Michael Clark

17,659

19

Chancellor Strickland

14,116

20

Zachary Urton

14,116

21

Jason Hallee

14,116

22

Sybe Smit

14,116

23

Valdemar Kwaysser

14,116

24

Jeffrey Norman

14,116

25

James Oh

14,116

26

Joshua Smith

14,116

27

Stephen Kats

14,116

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben