Spielanalyse by Dimitri

Fluminense – Bahia, 18. Juni 2011, 23.30 Uhr MEZ

Der brasilianische Meister des letzten Jahres gegen einen Aufsteiger aus der Serie B. David gegen Goliath. Naja Goliath ist zuhause nicht David. So leicht wird man ihn nicht ärgern können. Die Quoten sind auch eindeutig verteilt.

Fluminense

Fluminense hat Spielerpersönlichkeiten, die individuell aufgezählt schon Stärke demonstrieren, die aber auch mit Teamgeist im letzten Jahr den Meistertitel geholt haben. Letztjährige Heimstärke (12 5 2 Tore 31:15), drittbeste Heimmannschaft. Aber auch parallel dazu Auswärtsstärke, zweitbestes Auswärtsteam (8 6 5 Tore 31:21). Allein die Statistik zeigt in einer der stärksten Ligen der Welt einfach die solide und nachhaltige Leistung, die man von einem Meister erwartet. Dieses Jahr haben sie 4 Spieltage hinter sich. 2 Auswärtsspiele (1 0 1 Tore 1:2) und 2 Heimspiele (1 0 1 Tore 2:3). Auf den ersten Blick nichts besonderes. Aber, auswärts gegen Corinthians verloren mit 2:0, gegen die beste Heimmannschaft des letzten Jahres. Passt also, hat nicht viel zu bedeuten. Im anderen Auswärtsspiel gegen Athletico GO gewonnen, mit 0:1. Wie ich schon berichtet habe gegen die starke Defensive von Trainer Paulo Cesar Gusmao. In den Heimspielen einmal gegen Sao Paulo verloren am ersten Spieltag, ganz frisch. Sao Paulo nach 4 Spieltagen in Bestform. 4 Spiele 4 Siege 7:1 Tore. Kann auch Fluminense mal passieren. Im anderen Heimspiel wurde Cruzeiro 2:1 abgefertigt. Wir sehen in 4 Spielen 4 potente Gegner, und Fluminense hat sich durchaus sehr gut geschlagen. Man kann ohne Übertreibung sagen sie hatten das schwierigste Startprogramm. Es ist jetzt endlich mal Zeit einen schwachen Gegner zu bekommen.

Bahia

Da ist er der schwache Gegner. Aber zu Bahia kann man nicht viel sagen. Sie haben den Aufstieg geschafft aus der Serie B. Wir können uns die Ergebnisse der ersten 4 Spieltage anschauen. 2 unentschieden zuhause, 2 mal verloren auswärts. Drittletzter in der aktuellen Tabelle. Nichts besonderes bisher. Verloren haben sie auswärts gegen Gremio und America MG. Gremio war ein grosser Name, ansonsten ist Fluminense jetzt der dickste Fisch gegen den sie spielen müssen.

Ausblick

Die Karten sind gemischt. Fluminense kann sich endlich mal einmal austoben. 4 mal gegen grosse Mannschaften oder Mannschaften die schwer zu knacken sind, gespielt. Der erste schwache Gegner reist an. Sie werden ihn rupfen, keine Frage.


Empfohlener Tipp:

Fluminense – Bahia, Tipp 1 zu Quote: 1,42 bei BETFAIR

Für eine bessere Quote besteht die etwas riskantere Variante

Halbzeit Tipp 1: 1,91 , Halbzeit-Endstand 1-1: 2,12


Viel Erfolg

Dimitri

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben