Wasserball Damen

18.06.2011 13:00, World League – Damen, Welt

Australien – USA  Quoten 2,50 (1)  6,00 (X) 1,85 (2)

Mein Tipp : Under 16,5 Quote 1,75

Haben sich die Bookies bei diesem Spiel verschätzt?

Das diesjährige Wasserball  „Super Final“ der Damen findet in Tientsin statt. Ausgetragen in einer der Millionenmetropolen Chinas.Das nagelneue Schwimmstadion hat eine Kapazität von  5000 Zuschauer. Das Spitzenspiel und Neuauflage des Finals 2010 zwischen USA und Australien findet heute um 13:00 statt. Beide Mannschaften sind bei diesem Wettbewerb ungeschlagen. Beide Nationen schenken sich nichts.

Wer wird gewinnen?

Für mich eine Frage, die ich nicht beantworten kann, da es auf die Tagesform der jeweiligen Mannschaft ankommt. Die Chancen stehen  50 / 50 . Das was ich sagen kann ist, daß beide Mannschaften hart verteidigen werden und somit ein Spiel mit wenig Toren sein wird. Keiner will verlieren und somit erwarte ich ein Spiel mit Defensivtaktik.

Statistik 2010

Finalspiel: 21 August 2010            USA     (6 – 3)    Australien Viertel : (3–0), (3–0), (0–2), (0–1)

Vorrundenspiel: 18 August 2010 USA    (5 – 7)    Australien Viertel: (1–1),( 0–3), (3–1), (1–2)

Vorrunden Ergebnisse in Tientsin (2011)

Tag 1: Rußlamd – Kanada 9:8 (1:3, 2:0, 3:3, 3:2), Australien – Spanien 14:6 (3:0, 3:2, 3:2, 4:2), USA – Italien 9:6 (1:2, 3:0, 2:3, 3:1), Griechenland – China 8:9 (2:4, 2:2, 3:0, 1:3)

Tag 2: Rußland – Spanien 14:6 (2:2, 3:2, 5:0, 4:2), Griechenland – Italien 8:4 (3:1, 3:0, 1:2, 1:1), Australien – Kanada 10:8 (2:1, 2:1, 6:4, 0:2), USA – China 8:5 (2:1, 2:1, 4:1, 0:2)

Fazit:

Höchstwahrscheinlich wird auch dieses Spiel nicht über 16,5 Treffer gehen. Ich glaube, dass die Bookies das Spiel mit 16, 5 Toren zu hoch angesetzt haben. Die Quote liegt bei under 16,5 bei 1,75. Viele Wettanbieter bieten diese Wette nur als Einzeltipp an.

Als Risiko Wette bevorzuge ich die Quote 2,50 auf Australien. Das Spiel ist 50 / 50 .Es scheint aber so, dass Australien dieses Jahr besser drauf ist als USA. Sie werden alles geben um die Niederlage im Finale 2010 zu vergessen.

Viel Erfolg George

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben