WSOP Event #28 – Tag 2: Tore Spannenberg unter den letzten 28 Spielern

Mit 348 zurückkehrenden Spielern war Tag 2 beim $1.500 No-Limit Hold’em gestartet und mit 28 von ihnen endete der ereignisreiche Tag bei der World Series of Poker. Ab Rang 270 gab es Geld und für Simon Gunther (152./$3.375), Manig Loeser (142./$3.375), Kilian Kramer (141./$3.375) sowie Christian Wolf (88./$4.927) war Zahltag angesagt.

[cbanner#2]

Tore Spannenberg wird derzeit mit 448.000 in Chips auf Platz 16 gelistet, wobei erst die offiziellen Chipcounts zeigen werden, wo der Berliner steht. Als Führender ist Steven Merrifield (1.025.000) angegeben. Der dänische Ausnahmespieler Mickey Petersen (Foto) hat auf Rang elf den Tag beendet.

Hier die vorläufige Top Ten:

1 Steven Merrifield 1.025.000
2 Aleksandr Mozhnyakov 831.000
3 Frederik Jensen 789.000
4 Andy Frankenberger 764.000
5 Bret Hruby 742.000
6 Thao Nguyen 641.000
7 Gabriel Rouleau 638.000
8 Stephen Falcon 632.000
9 Owen Crowe 462.000
10 Tyler Kenney 448.000

Buy-in: $1.500
Teilnehmer: 2.500
Preisgeld: $3.375.000
Verbliebene Spieler: 28

—> Payouts

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben