Dominik Nitsche gewinnt schon wieder!


Heute morgen hatte ich einen kurzen Dialog mit Dominik Nitsche. Nachdem er verkündete, dass er den Final Table der Merit Summer Open in Zypern erreicht hatte, sprachen wir kurz über seinen Teil-Erfolg. „Hey, congrats zum Final Table! Da du ja gewinnst, wirst Du richtig guten Content für deinen Blog haben, sehr nice!“, „Thanks, ja das wär nice!“ (Dialog-Ausschnitt)

Während die meisten Spieler im Gambler-Paradies Las Vegas ihr Glück versuchen und an der WSOP teilnehmen, reist Dominik Nitsche quer durch Europa und spielt ein Event nach dem anderen. Wie die meisten schon wissen, ist der Mindner noch keine 21 Jahre alt und kann erst im nächsten Jahr an der WSOP teilnehmen. Also spielt der Globetrotter in Helsinki, Zypern und Bulgarien.

Na ja, jedenfalls 10 Stunden nach unserer Konversation postete Dominik auf Facebook: „I’M THE FKING KING OF CYPRUS“. Wahnsinn! Erneut schlug der junge erfolgreiche Nitsche in Zypern zu. Nachdem er im April die Merit Middle East Poker Championship 2011 für €164.000 gewann ist er jetzt auch noch der Merit Summer Open Champion.

Insgesamt nahmen 210 Spieler am Event teil und 21 Plätze wurden bezahlt. $109.000 Siegprämie kommen zu Nitsches Bankroll hinzu. Mittlerweile hat er in diesem Jahr bereits mehr Geld bei Turnieren gewonnen als im gesamten letzten Jahr, obwohl $310.000 ‚Jahresumsatz‘ in 2010 auch nicht so schlecht war.

Dominiks Statement zum Sieg: „Ich bin so sick gerunnt, einfach unglaublich! Es war total easy! Es waren auch keine bekannten Spieler am Final Table und so konnte ich mein Spiel machen. Obwohl ich das gar nicht gebraucht habe. Mit den Karten und den Spots, die ich bekam war es ein Kinderspiel! Entschuldige bitte, wenn ich dir gleich nicht mehr antworten sollte, aber hier sind einfach zuviele sms, skype und facebook Nachrichten…“ Kurz darauf kam nichts mehr im Chatfenster…

Wir gratulieren Dominik recht herzlich zum aktuellen Erfolg und freuen uns bereits auf seinen nächsten Blog, den er in den nächsten Tagen mit allen Infos aus Zypern veröffentlichen wird!

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben