Samstag ist Pitcherday in the MLB

Wie die Überschrifft schon alles sagt,  schicken heute viele Teams ihre Starpitcher ins Rennen. Die Teammanager haben die Vorarbeit geleistet  jetzt liegt es also an uns abzuräumen. Ich erwarte selbstverständlich, dass die unten genannten Herren ihre Form halten und uns alle glücklich machen. Für mich sieht es aus wie ein Selbstläufer. Die Herren haben mich diese Saison nicht ein einziges Mal enttäuscht,, daher wüsste ich nicht warum es heute anders kommen soll. Die Statistiken sprechen alle für sich und wir werden hoffentlich heute alle etwas reicher werden.

San Diego (Mosely 2-6 3.02) – Atlanta J.J Jürgens ( 9-3 2.11) Tip 2 Quote 1.80

Jürgens fand zurück in seine Erfolgsspur mit dem Sieg gegen Texas vor 5 Tagen. Er gab nur einen Punkt  über 5 Innings ab. Davor musste er einer seiner seltenen Niderlagen gegen die Mets einstecken, nachdem er sage und schreibe ganze 4 Runs hinnehmen musste. Übrigens zum ersten Mal in dieser Saison mehr als 3 . Sonst hat er in 11 seiner 13 Spiele maximal 2 Runs abgegeben. Er tritt gegen Mosely an, der zwar kein Schlechter ist., aber in einer offensiven schwachen oder generell schwachen Mannschaft, wie die Padres, spielt. Ich denke hier werden nicht viele Punkte fallen, aber Atlanta  mit Jürgens wird das Spiel gewinnen.


N.Y. Yankees ( sabathia 9-4 3.39) – Colorado ( Cook 0-2 4.67) Tip 1 Quote 1.46 Runscore Quote 1,80

Ich denke die Yankees werden das Spiel locker gewinnen. Da Sabathia sehr stabil ist, werden Sie auch mit Runscore gewinnen zur Quote 1.80. Für die, die nicht bereit sind zu gambeln,  empfehle ich nur Sieg Yankees zu 1.46.


Detroit (Verlander 9-3 2.549 –Arizona (Collmenter 4-3 2.09) Tip 1 Quote 1.56 eventuell under 7.5 Punkte Quote 1.86

Hier gilt das Gleiche wie in San Diego – Atlanta:  2 gute Pitcher, wobei Collmenter die letzten 2 Spiele ein bisschen geschwächelt hat. Ich denke es werden wenige Punkte fallen, aber Verlander ist einfach eine Bank und wird gewinnen. Da wahrscheinlich wenige Punkte fallen werden, kann man unter 7.5 punkte überlegen


Texas (Ogando 7-2 2.66) – N.Y. Mets ( Niese 6-6 3.70) Tip 1 1.60

Ogando ist der stabilere Pitcher von den Beiden und ich denke Texas wird  heute  gegen die  schlechteren Mets gewinnen. Da Niese manchmal schwer einzuschätzen ist, werde ich die Finger von unter 9.0 Runs zu Quote 2.0  halten, die ich eigentlich für zu hoch halte. Wenn einer bereit ist zu gambeln, sollte er  diese Quote vielleicht in Erwähnung ziehen.


So jetzt zur Mannschafft der Stunde: die Washington Nationals. Auf die muss man derzeitig ein Auge haben, egal ob es zu Hause oder auswärts ist. Die gewinnen  jedes Spiel. 12  von den letzten 13 Begegnungen gewonnen sagt alles. Die strotzen so vor Selbstvertrauen, dass sie in vielen engere Matches immer den Längeren gezogen haben. Heute sind sie bei den Chicago White Sox zur Besuch. Gestern gab es einen 9 -5 Sieg, der erst in 14 Inning zustande kam. Gorzellanny (2-5 4.53) der gegen  Danks (3-8 4.29) antreten muss,  muss versuchen diesen Lauf nicht kaputt zu machen. Es wird aber nicht so leicht, da Danks nach 8 Niederlagen zum Start, seine letzten 3  Spiele alle gewonnen hat und nicht mehr als 3 Runs über gesamt 21 innings abgegeben hat. Da gleichzeitig Gorzellanny  seine letzten 4 Spiele alle verloren hat, bin ich gespannt ob das gelingen wird zur  Quote 2.35. Auf alle Fälle ist es sicher eine gute Idee die Nationals im Auge zu behalten.

Ich wünsche hiermit alle ein schönes Wochenende und viel Erfolg.

Stig Top – Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben