Die FTP-Krise: Wussten die Pros schon Bescheid? Tom Dwan hat Angst!


Wie wir von einem bekanntem deutschen Poker-Profi aus Las Vegas erfahren haben, ist gestern bereits Erik Seidel an den Tischen der WSOP ohne FullTilt Patch aufgetaucht. Da stellt sich bei uns die Frage: Wussten die Pros bereits über den Lizenzentzug Bescheid?

Wir haben uns ein wenig schlau gemacht und uns nach der Info, dass Erik Seidel ohne Patch spielte, auf den Fotos von unseren Kollegen von Pokernews umgesehen. Dort ist nicht nur Erik Seidel ohne Patch aufzufinden sondern auch Tom Dwan und Mike Mattusow.

Gibt es überhaupt noch FullTilt Pros? Oder sind alle Verträge wie bei Ultimate Bet fristlos aufgehoben? Tom Dwan twitterte: „Some pretty objective ppl who’s opinions I respect are worried now that FT can’t payout or find a buyer. Me too more I think about it„. Tom Dwan befürchtet also, dass es für FullTilt Poker nicht mehr nach oben geht und er sein Geld nicht mehr zu sehen bekommt. Wie sehen es andere Profi-Spieler? Wir bleiben dran und versuchen das ein oder andere Statement zu bekommen.

[cbanner#2]

Quelle/Photos: pokernews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben