Frauen WM in Deutschland, paradoxe Quoten

Australien – Äquatorial Guinea, 3. Juli, 14.00 Uhr MEZ

Auf dem Papier sieht dieses Spiel so einfach aus. Ein Australien Sieg wird mit Quoten von 1,30-1,40 angeboten. Ein Sieg von Äquatorial Guinea ist Quote 10,00 und aufwärts. Es ist  wie so alle Quotierungen, wenn eine Mannschaft sich noch nicht durchgesetzt hat. Äquatorial Guinea hat aber gekämpft im ersten Spiel, welches sie nur mit 1:0 gegen die Norwegerinnen verloren haben. Guinea ist als Afrikameister angereist. Ist noch ein unbeschriebenes Blatt. Solange werden die Quoten gegen sie sein. Oder doch für uns?

Durchleuchten wir das Ganze mal. In den Printmedien wurde viel geschrieben über die Teilnehmermannschaften in der WM. Auch viel über Äquatorial Guinea. Der wichtigste Punkt, der von der Presse zerfleischt wurde ist, dass 7 Spielerinnen eigentlich Brasilianerinnen sind. Eingebürgert. Das kommt wahrscheinlich wegen dem Trainer Marcelo Frigerio. Er ist Brasilianer und dachte sich den Erfolg bürger ich doch mal ein. Es ist wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit, bis Äquatorial Guinea das erste Mal das unbeschriebene Blatt füllt mit einer Erfolgsnachricht.

Sie spielen im zweiten Spiel gegen die Australierinnen, die gegen Brasilien  im ersten Spiel mit 1:0 verloren haben. Die Quoten, wie schon oben genannt zeigen Australien als uneingeschränkten Favoriten. Dabei glaube ich kann die erste Überraschung gleich gegen dieses Team erfolgen. Ein Unentschieden wäre schon eine Überraschung.

Es gibt eine Quote von 3,55-4,00 für doppelte Chance Äquatorial Guinea Sieg oder unentschieden. Mit der Quote 10 für den reinen Sieg gemixt, sind wir sattelfest für die erste augenscheinlich nicht so grosse Überraschung wie von den Quoten signalisiert.


9 Zehntel eines Einsatzes auf Doppelte Chance Äqu. Guinea oder X

1 Zehntel des Einsatzes auf Äqu. Guinea Sieg.


Wann spielt man schon eine Zehner Quote in einem Fussballspiel, bei der man sogar noch treffen könnte. In der Afrikameisterschaft 2008 haben Sie schon mal den einen oder anderen geschlagen. Unter anderem Nigeria. Da sollte doch ein wenig Luft sein für ein Spiel gegen Australien.

Viel Erfolg

Dimitri

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben