Copa America Analyse by George

Vielleicht hat uns bis jetzt die Copa Amerika enttäuscht, aber man muss auch bedenken dass die favorisierten Mannschaften nicht alles von Anfang an geben. Sie haben das Ziel ins Finale zu kommen und teilen ,wie große Clubs das machen, ihre Kräfte ein. Man darf aber nicht vergessen, dass bei dem Copa Amerika sich die besten Mannschaften aus Südamerika qualifiziert haben. Keine der Mannschaften will verlieren und somit stellen sich die kleineren Mannschaften auf Defensivstrategien um. Deshalb haben wir auch bis jetzt nicht so viele Tore gesehen.

Brasilien – Paraguay 09.07.2011 21:00, Copa America – Gruppe B, Südamerika

Brasilien:

Einige von euch haben das letzte Spiel gegen Venezuela gesehen. Technisch war Brasilien weit überlegen aber bis wo? Sie kamen fast nur bis auf Höhe des Strafraums und verloren durch ihre lässige Art und Weise meistens ihren Ball. Venezuela hatte sich gut vorbereitet und ihre Defensive stand wie eine Mauer. Brasilien hatte auch einige gute Möglichkeiten das Spiel zu entscheiden. Wenn aber der Ball nicht ins Tor will kann man so gut spielen wie man will. Am Samstag geht es gegen Paraguay. Nach dem zweiten Patzer von Argentinien, schaut die ganze Welt auf Brasilien. Wird Brasilien wieder stolpern? Ich denke nicht. Sie werden sich ganz anders präsentieren und einen Gang hochschalten. Eine junge dynamische Mannschaft, dieden Titel nach Hause bringen will.

03/07/2011        Copa America, Gruppe B        Brasilien – Venezuela 0:0

Paraguay:

Paraguay hatte im ersten Spiel gegen Ecuador keinen so starken Gegner. Mehr als ein 0:0 kam nicht heraus. Viele spekulierten auf ein Sieg Paraguays und wurden auch in diesem Spiel enttaüscht. Am 39 Jahre alten Torwart bissen sich Barrios sowie Roque Santa Cruz und Nelson Valdez die Zähne aus. Nun treffen Sie auf Brasilien. Die Frage ist kann Paraguay gegen Brasilien mithalten? Ich denke nicht. Paraguay wird sich mehr auf die Defensive konzentrieren und Brasilien kommen lassen.

03/07/2011        Copa America, Gruppe B        Paraguay – Ecuador    0:0

Statistik Direkter Vergleich:

11/06/2009        WM Qualifika…           Brasilien – Paraguay   2:1

15/06/2008        WM Qualifika…           Paraguay – Brasilien   2:0

05/06/2005        WM Qualifika…           Brasilien – Paraguay   4:1

15/07/2004        Copa Amerika…          Brasilien – Paraguay   1:2

01/04/2004        WM Qualifika…           Paraguay – Brasilien   0:0

Fazit:

Was am Samstag für Brasilien zählt, sind nur die 3 Punkte. Ich erwarte das Brasilien von Anfang an das Spiel dominieren und entscheiden wird. Sollte Pato ein guten Tag haben, werden wir die von mir geforderten 2 Tore bei Brasilien sehen. Hätte Brasilien das erste Spiel gewonnen, hätten wir jetzt eine Quote von 1,30 auf den Sieg gehabt. Die Copa America zahlt sich für die Books aus. Sie spekulieren das Brasilien auch dieses Spiel nicht gewinnen wird. Deshalb möchten Sie uns mit der 1,68 Quote ködern. Falsch gedacht. 1,68 lasse ich mir nicht entgehen.

Mein Tipp: 1 Quote 1,68 bei Betfair

Risiko Tipp: Brasilien schiesst mehr als 1,5 Tore mit Quote 1,85 – 1,95

Halbzeit / Endstand: Brasilien / Brasilien Quote 2,65 – 2,70

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben