SchallundRauch´s Zockerecke

Nach dem misslungenem Einstieg nun die nächste Wette die eigentlich ein absoluter Nobrainer ist. Die völlig overrated Minijapaner gegen die deutschen Panzerfrauen.
Warum werden die eigentlich so gelobt? Muss an mir vorbei gegangen sein. Gegen die Engländerinnen, die körperlich den deutschen ähneln, haben sie ganz souverän 2-0 gefailed.Und dass Deutschland um Welten besser ist als die Inselaffenweibchen zeigt schon die Tatsache, dass von denen gar keine gut aussieht, wir aber das Topmodel Gardefrekes am Start haben.
Ist also wieder der typische Medientrick, Gegner hochloben und dann von ner klasse Leistung reden wenn die devoten Geishas sich noch dafür bedanken nach Hause geschickt zu werden.
Leider machen die Buchmacher das Spielchen nicht mit und geben richtig miese Quoten. Wir müssen also mal wieder zocken damit sich ein Einsatz lohnt.
Dass Deutschland gewinnt ist klar. Japan kam noch nie über ein WM Viertelfinale hinaus, und wer Roulette – Regular ist der weiß: Nie gegen eine Serie setzen.

Die Frage ist nur wie hoch.

Ohne die dominierende Spielerin der Frauenfussballsteinzeit, Birgit Prinz, fallen endlich mal Tore. Deutschland ist zweikampfstärker, hat Lufthoheit im Strafraum und damit ist jede Ecke ein halbes Tor. Dazu kommen die Kontergelegenheiten wenn Japan nach dem frühen Rückstand nach vorne spielen muss.
Alles in allem kann ich hier wieder mit bestem Gewissen HC -2 Deutschland für 3,10 empfehlen.

Grüße,

SchallundRauch

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben