CAPT Velden: Stefan Perack gewinnt, Hammer erneut auf dem Treppchen!


Beim gestrigen Event #2 der CAPT Velden, ein €300 NL-Holdem Tournament hatte sich am Ende Stefan Perack den Titel und €15.000 Siegprämie geschappt.

Nachdem Manfred Hammer bereits das Eröffnungsevent gewann, konnte er beim zweiten Event erneut das Treppchen erreichen. €7.790 kommen zu seiner Bankroll hinzu. Insgesamt nahmen 207 Spieler teil, die einen Preispool rund €59.000 bildeten. Obwohl viele Spieler in Vegas sind, ist das Turnier in Velden immer sehr gut besucht.

Heute startet um 15.00 ein 600€ Knockout-Bounty Turnier mit einem Cap von 200 Spieler. Nähere Infos findet ihr unter www.casinos.at.

[cbanner#2]

Payouts

Rank

Player
first name

Player
last name

Nation

Prize money €

1

Stefan

Perack

A

15.630

2


Dr. Pete

D

11.090

3

Manfred

Hammer

D

7.790

4

Nino

Murati

CH

5.660

5

Josef

Findel

A

4.190

6

Manuel

Wutscher

A

3.040

7

Gianluca

Salmaso

I

2.065

8

Josef

F.

A

1.475

9

K

Aichhe

A

1.150

10

Marius

F

D

885

11

Uli

Richard

D

710

12

Josip

Simunic

A

710

13

Rudolf

Pfister

A

710

14

Christian

Polessnig

A

590

15

Paolo

Ossanna

I

590

16

Michael

Forster

D

590

17

Wolfgang

Robier

A

530

18

Massimiliano

Forconi

I

530

19

Reinhard

Dersch

D

530

20

Harald

Köchl

A

530

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben