Die Frage heute: X zu 0. Wie gross ist X? Analyse by Dimitri

Heute gibt es wieder Champions League Qualifikation. Die Rückspiele zur letzten Woche. Interessante Partien. Nach deutlichen und ausgeglichenen Ergebnissen letzte Woche. Ein Spiel fällt deutlich ins Auge.

HJK Helsinki (Finnland) – Bangor City (Wales)
19. Juli 2011, 18:00 Uhr, Hinspiel 3:0 für HJK auswärts.

HJK Helsinki

In den letzten 12 Spielen hat es nur 2 Ausnahmen gegeben. Nein es sind keine Niederlagen. HJK hat die letzten 12 Spiele alle gewonnen. Es ist nur der 29. Juni und der 4. Juli gewesen. An diesen Tagen haben sie ihre Gegner nicht vom Platz gefegt. HJK ist in Finnland die absolute Ausnahmeerscheinung. Sie dominieren diese Liga noch viel mehr als letztes Jahr. Ich kann gar nicht oft genug wiederholen. Sie haben zwei Teams, die sie einsetzten könnten, sprich Ihre Ersatzbank könnte in Finnland Meister werden. Die Historie ist eindeutig. 3:0, 3:0, 4:2, 4:2, 1:0, 6:0 usw… In dieser Qualifikationsrunde wird HJK keine Probleme bekommen. Nicht gegen eine Mannschaft aus Wales. Die finnische Liga ist leicht stärker als Wales, und dann ist da ja noch HJK Helsinki.

16.7.      Helsinki               3:0 VPS
13.7.      Bangor City 0:3 Helsinki
08.7.      Helsinki               4:2 FC Inter
04.7.      KuPS 2:4 Helsinki           
29.6.      MyPa 0:1 Helsinki
22.6.      Helsinki               6:0 Turku PS
18.6.      Haka 0:5 Helsinki           
15.6.      Helsinki               5:1 Rovaniemi
12.6.      MyPa 0:2 Helsinki          
09.6.      Honka 0:2 Helsinki        
29.5.      Helsinki               6:2 Jyvaskyla JK
26.5.      Helsinki               3:0 FC Lahti

Bangor City

Zu Bangor City ist nicht viel zu sagen. Sie sind in der walisischen Liga auf dem ersten Platz vor Hauptrivale TNS. Doch wie im Hinspiel, werden sie hier deutlich verlieren. Die letzten 2 Spiele haben sie verloren, einmal gegen HJK und einmal deutlich gegen Llannelli im Welsh Cup. 4:1. Gegen HJK haben sie, wie im Hinspiel, nicht den Hauch einer Chance. Ob sie überhaupt mit einer guten Mannschaft anreisen werden ist hier noch die Frage. Sie werden sich vielleicht für Ihre Aufgaben zuhause schonen. Aber das ist Spekulation.

Ausblick

Die Frage ist nicht, ob HJK Helsinki gewinnt. Die Frage ist, mit welchem Handicap sie gewinnen werden von 3:0 bis 8:0 ist alles möglich. Es kommt nur darauf an wie viel Lust sie dazu haben. Auch wenn die Ersatzbank zum Einsatz kommt. Es wird ein Torschusstraining werden. Das ist mein Eindruck. Ich habe zumindest nicht einmal erlebt, daß HJK Helsinki das Ergebnis verwaltet. Nein, sie nutzen es als Trainingseinheit.

Empfohlener Tipp:

Sieg HJK Handicap 0:1 (Asian Handicap HJK -1,5) Quote 1,32

Empfohlener Tipp als Beimischung:

Sieg HJK Handicap 0:2 (Asian Handicap HJK -2,5) Quote 1,87

Chance Risiko optimal:

Sieg HJK Handicap 0:3 (Asian Handicap HJK -3,5) Quote 3,00

Sieg HJK Helsinki Asian Handicap HJK -4,0 Quote 4,50


Jeder entscheidet für sich selbst welches Chance Risiko Verhältnis er eingehen wird. Für die Quoten ist Chance Risiko immer ok. Wer auf Quote 3,00 setzt muss natürlich auch ein wenig zittern ob es 4:0 ausgeht. Aber ganz ehrlich findet das Spiel 5 mal statt ist die Quote mindestens 2 mal drin. Schon haben wir Value. HJK hat bis heute kein Ergebnis mit dieser Mannschaft verwaltet. Und es ist ein Heimspiel. Die Fans erwarten das einfach. Zumal in den Champions Leaguerunden die Gegener nicht mehr so einfach zu besiegen sein werden. Übermacht HJK hin oder her. In der finnischen Liga und gegen Wales Liga reicht es locker aus. Aber gegen andere Ligen wird’s schwerer.

Viel Erfolg

Dimitri

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben