WPT Slovenia – Tag 1b: Nitsche und Blaschke gut gewappnet für Tag 2

Während an Tag 1a bei der World Poker Tour in Slowenien ein eher bescheidener Andrang herrschte, können die Veranstalter mit dem zweiten Starttag etwas zufriedener sein. Weitere 95 Spieler legten die €3.300 auf den Tisch, sodass nun insgesamt 141 Teilnehmer zu Buche stehen.

Nach Ablauf der Turnieruhr saßen noch 57 Spieler an den Tischen des Casinio Portorož und Dominik Nitsche durfte mit 120.250 die meisten Chips eintüten. Zweiter in den Chipcounts für Tag 1b ist Manuel Blaschke mit 102.200. Ebenfalls durch den Tag gekommen sind Ivo Donev (77.400) und Michael Schurpf (62.825). Frühzeitig an die Rails mussten dagegen Sigi Stockinger und Sam El Sayed (Foto).

In der Gesamtwertung hält Patrik Hirvonen (148.000) vor Salvatore Bianco (123.675) die Führung. Nitsche belegt Rang 3 und  Blaschke Platz 5. Heute geht es in Tag 2 und insgesamt 83 Spieler werden zurückkehren.

[cbanner#2]

Hier noch die wichtigsten Chipcounts:

1 Hirvonen Patrik 148.000 Finland
2 Bianco Salvatore 123.675 Italy
3 Nitsche Dominik 120.250 Germany
4 Aktell Greger 103.025 Sweden
5 Blaschke Manuel 102.200 Austria
6 Speranza Gianluca 102.125 Italy
7 Murariu Dan 98.150 Romania
8 Marigliano Marcello 97.950 Italy
9 Montrucchio Fabio 96.450 Italy
10 Fortugno Gaetano 96.000 Italy

19 Donev Ivo 77.400 Austria
27 Schurpf Michael 62.825 Switzerland

32 Lewis Toby 55.025 Great Britain
43 Antanas ‚Tony G‘ Guoga 41.750 Lithuania


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben