Spielanalyse Europa League Qualifikation, Aserbaidschan vs. Faröer Teams

Karabagh(Aserbaidschan) – Streymour (Faröer) 21. Juli 2011, 18:00 Uhr MEZ, Hinspiel 1:1

Das Hinspiel hätte 1:0 enden müssen. In den letzten Minuten ist noch ein Tor für Streymour gefallen. Ein Zufallsprodukt. In diesem Rückspiel erwarte ich einen Sieg für Karabagh. Faröer Teams können nur zuhause mithalten. Sie haben Vorteile wegen dem unwirschen Wetter und Kunstrasenplätzen. Das haben Sie in Aserbaidschan nicht. Dort wird das bessere Team die Faröer auseinandernehmen. 2:0, 3:0 3:1, 4:1 sind Endergebnisse mit denen ich rechne. Bei diesen Ständen wird Karabagh auch anfangen einen Gang zurück zu schalten.

Ja ich denke sie spielen so stark, daß sie zurückschalten können. Sie können Tore schießen, daß haben Sie gegen Banga Gargzdai gezeigt. 3:0 und 4:0 waren die Ergebnisse. In Ihrer Heimliga haben sie letzte Saison 42 Tore in 32 Spielen geschossen. Und jetzt schätze ich Sie noch stärker ein als letzte Saison.

Ausblick

Schon früh sollte die Überlegenheit von Karabagh zu erkennen sein. Man wird wahrscheinlich schon mit einer Halbzeitführung in die Kabine gehen. Die normalen Siegquoten sind zu niedrig.

Empfohlener Tipp:

Handicap Sieg Karabagh zu 1,46-1,56

Value Chance

Handicap 0:2 Sieg Karabagh zu 2,10

Höhere Handicaps möglich, aber kann ich nicht empfehlen zu risikoreich.


Viel Erfolg

Dimitri

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben