Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisfreunde!

3. Treffer in Folge, so wollen wir das doch haben, hoffe der Lauf hält an.

Hier meine Picks:

ATP Gstaad

Bednarek / Siljestrom – Knowle / Zelenay, 27.07.2011 – 11:30 Uhr

Tipp: Knowle / Zelenay für Quote 1,40

Knowle /Zelenay haben das Challenger-Turnier in Orbetello letzte Woche ohne Satzverlust gewonnen, daher setze ich auf sie, da sie eingespielt sind. Das andere Doppel ist eher unbekannt und hat nichts vorzuweisen. Knowle und Zelenay sind an sich gute Doppelspieler und sollten das Ding schon schaukeln.

Challenger Dortmund

David Goffin – Thomas Schoorel, 27.07.2011 – 17:30 Uhr

Tipp: Schoorel für Quote 1,40

Goffin ist ein Spieler den man von der Challenger-Tour her kennt. Er gewinnt mal 1-2 Spiele und dann fliegt er raus, also keine bahnbrechenden Leistungen. Schoorel ist allerdings auf Sand kein schlechter. Er kam bei den French Open durch die Quali und erreichte sogar die 2. Runde. Anfang des Monats gewann er in Braunschweig (Sand) gegen die neue deutsche Nachwuchshoffung Stebe und Gabashvili und verlor nur knapp gegen Rosol. Gestern zog er durch ein lockeres 62 62 in die 2. Runde hier ein. Ich denke er wird das relativ klar machen.

WTA Stanford

Christina McHale – Dominika Cibulkova, 27.07.2011 – 20:00 Uhr

Tipp: Cibulkova für Quote 1,33

McHale gewann überraschend glatt gegen Lucic in der 1. Runde, wobei ich da einen Totalausfall von Lucic vermute. Sie ist nicht schlecht und steht auch mittlerweile auf Platz 65 der Welt, allerdings auf Hardcourt sehe ich gegen eine Cibulkova keine Chance für sie. Dafür ist Cibulkova zurzeit einfach zu stark. Allerdings sehe ich hier von einer 2-0 Satzwette ab, da es mir dann doch zu riskant ist, nicht zu gierig sein 😉

ATP Umag

Filippo Volandri – Alexandr Dolgopolov, 27.07.2011 – 20:00 Uhr

Tipp: Dolgopolov für Quote 1,61

Volandri gewann letzte Woche das Turnier in Orbetello (Sand) auf der Challenger-Tour. Er ist also auf Sand kein schlechter. Dolgopolov verlor in Hamburg gegen einen Nieminen, der zurzeit gut in Form ist. Allerdings war es total unnötig da er mit Break vor führte und 2 Gamepoints zum 4:2 hatte, er verlor dann noch 4:6. Trotz alledem sehe ich ihn hier vorne auf Grund der Spielsysteme. Volandri spielt viele hohe Bälle und ist recht sicher, halt typischer Sandplatzspieler, hat aber keinen wirklichen Aufschlag. Dolgopolov aber hat einen soliden Aufschlag und spielt harte Bälle. Ich denke das wird sich durchsetzen, sofern er nicht allzu viele Fehler macht.

Gesamtquote: 4,22

Interessant finde ich noch die Quote 3,50 für Nieminen gegen Almagro.

Außerdem tippe ich noch folgende Kombi: (ist aber viel riskanter, also nicht unbedingt zu empfehlen)

Sieg Andreev
Sieg Jovanovski 2-0 Sätze
Sieg Verdasco 2-0 Sätze
Zemlja (Challenger)


Hoffe ihr pickt das Richtige raus und gewinnt.

Viel Glück euch allen.

Euer ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben