Giuseppe „Ansgar2000“ Pantaleo macht es erneut!

Wir schauten heute beim Super-Tuesday auf Pokerstars auf die Ergebnis-Liste und dachten, wir hätten uns um eine Woche vertan. Denn erneut stand ‚Ansgar2000‘ auf Rang 3 für rund $33.000.

Giuseppe Pantaleo reiht sich in die ‚back-to-back‘ Titelträger ein. Selbst und Mercier wurden ‚back-to-back‘ Champions, Heinzelmann ‚back-to-back‘ Runner Up bei der EPT und der Bielefelder wird nun ‚back-to-back‘ Dritter beim Super-Tuesday. Natürlich ist die Freude nach so einem Turnier nicht ganz so groß, wie man es sich wünscht, da man innerhalb kürzester Zeit zweimal den Sieg im prestigeträchtigen Turnier nur knapp verpasste.

Nach den Glückwünschen auf facebook postete Giuseppe: „Schmeichelhaft, weiß nicht was ich sagen soll, aber danke!„. Wir gratulieren auf jeden Fall zu dieser ausgezeichneten Leistung und drücken ‚Ansgar2000‘ ganz fest die Daumen, dass es nächste Woche mit dem Titel klappt.

Das Turnier-Ergebnis

PokerStars Turnier Super Tuesday, No Limit Hold’em
Buy-in: $1000.00/$50.00 USD
292 Spieler
Preispool gesamt: $292000.00 USD

1: EYEHAWK007 (Netherlands), $59714.00 (20.45%)
2: p0cket00 (Canada), $43800.00 (15%)
3: Ansgar2000 (Germany), $32996.00 (11.3%)
4: wizowizo (Germany), $24820.00 (8.5%)

5: KoZsY (Hungary), $16936.00 (5.8%)
6: 26071985 (United Kingdom), $13140.00 (4.5%)
7: MANICBETTOR (Netherlands), $10220.00 (3.5%)
8: Poker Own U (Canada), $7300.00 (2.5%)
9: zugzwang16 (Uruguay), $5548.00 (1.9%)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben