Daniel „Jungleman12“ Cates vor dem Comeback!

Daniel Cates kündigte an, bald wieder bei den High-Stakes Games anzugreifen. Momentan ist Cates noch in London und hofft auf ein Comeback in weniger als einer Woche.

Die erste Frage die sich stellen wird: Auf welcher Plattform wird Daniel Cates spielen? „Nachdem es auf FullTilt nicht mehr möglich ist, werde ich auf allen großen Seiten spielen, die es gibt.“, so der Dschungelkönig. Im letzten Jahr konnte sich Cates über 5,5 Millionen Dollar Profit erspielen und war das Talent am Poker-Himmel.

Nachdem die Pläne nach Portugal zu ziehen, aufgrund von Macedos Betrug gescheitert sind, hält sich der junge Online-Pro weiterhin in London auf. Generell versteht er die Handlung von José ‚Girah‘ Macedo nicht. „Ich kann nicht glauben, dass so ein Talent seine Karriere wegen solch eines Betruges aufs Spiel setzt. Glaubt mir, es war ein Fehler ihm zu vertrauen und unsere Freundschaft ist wohl nicht mehr zu reparieren.“

Haseeb Qureshi sei vertrauenswürdig, so Cates. „Josés Scam geht allein auf seine Kappe, Qureshi ist absolut sauber in dieser Angelegenheit.“ Haseeb wurde vor wenigen Tagen aus dem Cardplayers-Team entlassen, da er verbotenerweise mit fremden Accounts spielte. Unter anderem mit dem Account von José ‚Girah‘ Macedo.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben