EPT 7 – Berlin, Episode 1

Pokerstars.tv hat soeben die brandneue Folge zur EPT in Berlin im vergangenen März veröffentlicht. Wir erinnern uns: Max Heinzelmann wurde damals Runner-Up und der große Lauf sollte folgen.

Bei der ersten Episode sehen wir zwei EPT-Champions am Feature Table, Roberto Romanello (EPT Prag 2011) und Lucie Cohen (EPT Deauville 2011) sowie den US-Pro Matt Affleck. Auch vier Deutsche Spieler versuchen sich am Tisch. Später kommen noch Sebastian Ruthenberg, George Danzer und Felix Schulze an den Tisch.

Die beste Szene ist wohl an der Bubble bei Minute 44:45 als Karl-Heinz Klose mit 79 in die Asse läuft und sich selbst beschimpft!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben