Paradise Poker Tour kommt nach Wien

ParadisePoker.com hat vor kurzem die Destinationen der aktuellen Paradise Poker Tour bekannt gegeben. Erfreulicherweise hat man mit Griechenland ein weiteres Land ins Programm mit aufgenommen.

Der Tourauftakt findet in österreichischen Gefilden statt: Im Wiener Concord Card Casino findet von 5. bis 9. Oktober 2011 das erste von insgesamt fünf Turnieren statt. Die Spieler haben allen Grund zur Freude, denn für die neue Saison hat Paradise Poker den Startingstack von 15.000 auf 20.000 erhöht, während die gewohnt langsame Struktur beibehalten wird. Das Buy-In jedes Main-Events der Tour beträgt 550 Euro bei einem garantieren Preispool von 125.000 Euro.

Wer sich nicht direkt einkaufen möchte, der kann bereits ab 0,30 € jeden Tag sein Glück versuchen, um eins der sieben Packages im Wert von 1.100 € abzuräumen.

[cbanner#2]

Der Tourplan lautet folgendermaßen:

Wien — 5. bis 9. Oktober 2011
Barcelona — 23. bis 27. November 2011
Prag — Januar 2012
Noch unbekannt — März 2012
Griechenland — Mai 2012

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben