GCOP V: Alain Medesan gewinnt das 100.000 Guaranteed

Knapp über 100 Spieler fanden sich beim €100.000 Guaranteed der German Championship of Poker ein. Am Ende war es Alain Medesan aus Deutschland, der alle sich alle Chips gesichert hatte und die €28.000 Preisgeld in Empfang nehmen durfte.

Im Heads-up bezwangAlain Medesan seine Landsfrau Tanja Hild, die €17.000 kassierte. Poker-Pro Julian Herold wurde 12. für €1.900

PlatzNameLandPreisgeld
1Medesan AlainGermany28.000 €
2Hild TanjaGermany17.000 €
3N.N.Germany12.000 €
4Michaelis PaulGermany10.000 €
5Targa PetrCzech republic7.400 €
6Schiffer JörgGermany6.600 €
7Konefal JacekPoland5.000 €
8King Lasell MarvioGermany3.300 €
9Cohen YehuduGermany2.600 €
10Arkun HüseyinGermany2.300 €
11Turrisi AntonioGermany2.100 €
12Herold JulianGermany1.900 €
13Bendík JánSlovak republic1.800 €

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben