Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!

Nachdem ich gestern mal der Challenge etwas zuschustern konnte sind wir natürlich hochmotiviert dies noch mal zu tun. Heute war es wieder schwer Einzelwetten zu finden. Entweder waren die Quoten zu schwach oder die Spiele zu eng und es wäre Gambling wenn ich auf Spiele setze wo ich 50-50 sehe. Also 70 % „Sicherheit“ will ich schon haben, wenn ich auf meine Pferdchen setze 😉

Hier meine Tipps für heute:

John Isner – Dudi Sela – 23.08.2011, 20:30 Uhr

Tipp: Isner 2-1 Sätze für Quote 4,70

Es ist sicherlich eine riskante Wette, die ich aber wieder für realistisch halte. Isner hat die letzten 2 Spiele verloren, man weiß nicht mit wie viel Selbstbewusstsein er auftreten wird. Sela gewann in der 1. Runde gegen Volandri glatt 6:3 6:2, er ist also warmgeschossen. Vor 3 Monaten gewann er mal 3 Challenger in Folge und konnte sich auch durch weitere gute Platzierungen bei Challengern wieder in die Top 100 katapultieren, zurzeit Nr. 94. Spielerisch kann er mit Isner mithalten, da Isner einfach nicht so gutes Tennis spielt. Er hat halt seinen Aufschlag, ohne diesen wäre er wahrscheinlich 150 der Welt :-) Also ich denke Sela kann hier mithalten und einen Satz mitnehmen. Einen Sieg Sela´s sehe ich aber nicht. Dafür ist Isner´s Aufschlag zu konstant über evtl. 3 Sätze.

Diese Wette wird mit 4 Units angespielt.

Blaz Kavcic – Santiago Giraldo – 24.08.2011, 02:15 Uhr

Tipp: Kavcic für Quote 2,26

Das Duell der Nr. 81 gegen die Nr. 56 der Welt. Blaz Kavcic die aufstrebende Hoffnung zu Beginn des Jahres, aber was kam dann?! Auf Rasen nicht viel, das war gar nichts. Aber nun geht’s wieder wie zu Beginn des Jahres auf Hartplatz und da ist er ein guter Junge. Giraldo hat sich schön hochgekämpft auf Nr. 56 der Welt, allerdings hauptsächlich durch Sand. Giraldo hat noch kein Turnier bisher gespielt bei den US Open Series. Kavcic gewann gestern in 2 Sätzen gegen Hewitt und erreichte letzte Woche das Finale bei einem Challenger. Es war zwar nur ein Challenger, aber geschenkt bekommt man es ja auch nicht :-) Es könnte ein enges Match werden, es könnte aber auch sein dass Giraldo abgeschossen wird auf Hardcourt, ich gehe davon aus und das noch für ne hübsche Quote.

Diese Wette wird mit 4 Units angespielt.

Elena Baltacha – Julia Görges – 24.08.2011, 01:45 Uhr

Tipp: Baltacha für Quote 2,86

Das wird sicherlich auch viele überraschen aber Görges ist zurzeit total neben der Spur. Es hagelte glaube ich 3 Erstrundenniederlagen in Folge, wow! Letzte Woche ging es auch wieder in die Hose in der 1. Runde gegen Zheng. Nun wartet Baltacha, die eine geile Rasensaison spielte und auch Gegner in der Kategorie Görges schlug, sie wird also keine Angst haben und selbstbewusst zur Sache gehen. Gestern gewann sie bereits gegen Zahlavova Strycova 6:2 6:1, sehr überzeugend. Es ist eine blöde Gegnerin für Görges. Baltacha sucht viel das Netz, ist unangenehm zu spielen und Görges ist zurzeit einfach total verunsichert. Sie gewann am Sonntag gegen Cornet 0:6 6:4 6:0, was eine Schwankung :-)
Also wenn Görges wie vor 2-3 Wochen gegen eine Sloane Stephens verlieren kann, dann kann sie es auch gegen eine Baltacha.

Diese Wette wird mit 4 Units angespielt.

In der 2. Runde könnte es echt viele Überraschungen heute geben. Larsson könnte gegen Peer gewinnen. Hercog könnte gegen Wozniacki gewinnen. Haase könnte gegen Blake gewinnen. Aber eines ist ein echt heißer Tipp würde ich mal sagen: Vesnina Quote 4,10 gegen Jankovic!!!

Das werde ich spielen. Wenn Jankovic bisschen Probleme bekommt, dann hat Vesnina Chancen, da Jankovic evtl. Probleme hat sich hochzuraffen nach der letzten sehr harten Woche. Wenn es ihr Vesnina natürlich zu leicht macht wird’s nix, aber mit ein bisschen Gegenwehr denke ich gewinnt Vesnina das.

Außerdem spiele ich noch in einer Kombi (privat) folgendes:

McHale
Anderson
Arvidsson
Dimitrov
Begu

Heut rockts! 😉

Euer ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben