Stig’s Baseball Corner

Never change a winning Combination.

Nach dem oben genannten Motto würden wir heute locker und leicht weiter mit meinen Favoriten spielen. Die letzten beiden Tage haben Milwaukee und Philadelphia ihre Gegner Pittsburgh und New York Mets abgeschossen, fast ohne Gegenwehr. Gestern war schon wieder alles früh entschieden. Milwaukee führte schon 7-0 nach 2 Innings, Endstand 11-4. Philadelphia 9-0 nach 5 Innings, Endstand 9-4. Ich sehe absolut keinen Grund, warum die beiden heute nicht wieder gewinnen sollen. Mit der Pitcher Konstellation werden wir heute ein wenig mehr Risiko eingehen und beide als Run spielen.

Pittsburgh(Thompson 0-0) – Milwaukee( Marcum 11-3 3.40) Tipp 2 Runscore Handicap -1.5 Quote

Thompson wird seinen MLB Debüt in diesem Spiel geben, weil der ursprüngliche Starter Kevin Correia verletzt ist. Er ist erst Dienstag zu der Truppe gestiegen, von Triple –A Mannschaft Indianapolis, wo er in letzter Zeit gute Form gezeigt hat. Trotzdem sind seine Stats alles andere als gut und mit 5-7 4.63 Era in 95 Innings nicht spitze. Dazu das Lampenfieber, das sicherlich vorhanden sein wird, wenn man Milwaukee gegenübersteht, die derzeitig alles treffen und viele Punkte machen.

Marcum wird für Milwaukee am Start gehen. Das heisst absolute Zuversichtlichkeit. Er hat diese Saison gegen Pittsburgh in 14 2/3 Innings nur 1 Run abgegeben. Milwaukee hat ausserdem 10 der 11 Begegnungen für sich entscheiden können. Die werden heute wieder einen sicheren Sieg einfahren. Die Quote haben die Buchis noch nicht bereit, aber ich nehme alles über 1.50 mit.


Philadelphia(Kendrick 7-5 3.24) – New York Mets (Pelfrey 6-10 4.61) Tip 1 Runscore Handicap -1.5 Quote 2.18

Die Quote 2.18 ist einen Traum. Pelfrey ist sicherlich kein Schlechter, aber dafür die ganze Mannschaft. Er hat sich die letzten Starts anständig geschlagen, aber trotzdem keinen Sieg einfahren können. Wenn die beiden besten Pitcher der Mets, Niese und Gee, mehr als 9 Runs die letzten beiden Tagen abgeben mussten gegen einen schlagstarken Gegner wie Philli, wird das heute denke ich nicht anders kommen. Die werden mindestens 7-10 punkte machen, was deutlich reichen wird um auch Handicap zu gewinnen. Kendrick hat stabil gepitcht in seinen letzten 4 Starts. Er ist in der Lage die Mets auf 3-4 Punkte zu halten und damit ist der Kuchen gegessen. Philadelphia wird auch heute wieder mit Handicap gewinnen.


Die Kombination werden wir mit 8 Unit spielen, sollte die Quote bei Milwaukee über 1.5 sein, sonst spielen wir nur Single Phialdelphia.


Viel Glück


Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben