CAPT Kitzbühel: Philip Junghuber ist der Sieger beim €1.000 Event

Die Casinos Austria Poker Tour 2011 in Kitzbühel ging in den zweiten Tag und für das €1.000 No-Limit Hold’em meldeten sich 58 Teilnehmer. Die €55.100 Preisgeld verteilten sich auf die vordersten sechs Plätze, wobei natürlich der Löwenanteil auf den Sieger wartete.

Am Ende war es Philip Junghuber aus Österreich, der sich die €17.630 sicherte. Zweiter wurde Nino Wagner für €13.220 und bester Spieler aus der Schweiz war Michael Back (€6.610).

Heute gibt es noch ein €500 Turnier bevor dann morgen alle Blicke auf das €2.000 Main Event gerichtet sind. Emu wird vor Ort sein, um euch mit Informationen zur Pokeraction zu versorgen. Alle Infos zur CAPT Kitzbühel gibt es unter folgendem Link und täglich ab 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 0043 (0) 664/810 44 00.

[cbanner#2]

PlatzSpieler LandPreisgeld
1PhilipJunghuberA17.630,00 €
2NinoWagnerD13.220,00 €
3HubertFaslA9.920,00 €
4MichaelBackCH6.610,00 €
5MartinEngelCH4.410,00 €
6RalfPenzkoferD3.310,00 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben