HJK Helsinki – Der finnische Überflieger

Finnland Veikkauliga, Haka Valkeakoski – HJK Helsinki, Mo. 17.30 Uhr

Zu HJK Helsinki brauchen wir dieses Jahr nicht mehr viel zu schreiben. Schon oft haben wir über dieses Mannschaft und Ihren außerordentlichen Status in Finnland geschrieben. Die Stärke in der Veikkauliga. Die Heimstärke gepaart mit dem Heimkunstrasen der dritten Generation. Daß sie faktisch 2 Mannschaften a 11 Mann haben, die fähig sind die Meisterschaft zu gewinnen. Aktuelle News sind wichtig um HJK Helsinki für dieses Spiel einschätzen zu können. HJK hat im Europa League Spiele gegen Schalke gespielt vor einigen Tagen, daher sollten einige Stars der Mannschaft pausieren. Bei der Ersatzbankstärke kann man nicht mal von Ersatz reden. HJK ist hoch favorisiert in diesem Spiel. Das letzte Heimspiel von Haka gegen HJK ging 0:5 aus. Vor 2 Monaten. Vor 6 Monaten verlor Haka zuhause 0:3 gegen HJK. Und wenn wir mal länger zurückschauen haben wir im Juli letzten Jahres auch ein 0:3 zu verzeichnen. Und das war letzte Saison, in der HJK sich noch nicht übermäßig verstärkt hatte. Dieses Jahr sind sie die Übermannschaft schlecht hin in Finnland. Es wird noch viel einfacher (bzw. ist) die Meisterschaft dieses Jahr zu gewinnen. Jetzt wo sie in keinen europäischen Wettbewerben mehr vertreten sind, konzentrieren sie sich noch mehr auf das Projekt Meisterschaft. Hinzu kommt noch ein Effekt, der Ihnen nachhängt in Finnland, wie die Verschwörungstheorie in Deutschland, daß Bayern München andere Vereine schwachkauft. HJK Helsinki hat vor kurzem zum Beispiel Lahti, einen sehr guten Abwehrspieler aus Haka gekauft oder ausgeliehen (bin mir nicht sicher). Und der Lahti spielt auch noch in diesem Spiel gegen seinen alten Verein. Alles in allem ist HJK hier immer noch stark um seinen Gegner wegputzen zu können.

Haka Valkeakoski

war der große Abstiegskandidat dieses Jahr. Aber bisher haben sie es irgendwie geschafft dem zu entgehen. Und es sieht jetzt halt nicht mehr danach aus. Doch schaut man sich die ganzen Spiele genauer an, stößt man auf viel viel Glück. Da sind Bälle ins Tor gepurzelt, und zur gleichen Zeit Teufel nochmal ging auf der Gegenseite kein Ball rein. Haka hat viele Powerplays überstanden. Letztens gegen FC Inter im Heimspiel hat Haka 2:0 gewonnen. FC Inter war Favorit, konnte aber keinen Ball über die Linie bekommen. Ein 2:0 war und ist ein unheimliches Ergebnis. Auch der Spielverlauf war gegen Haka. Wie auch immer. Sich auf den Glücksfaktor zu verlassen ist nicht genug. Gegen HJK Helsinki bekommen sie eins auf die Mütze. Eine Scoreline von 0:2 bis 1:4 entspricht den Tatsachen von Form und Stärke beider Mannschaften. Allein der Verlust von Spieler Lahti der jetzt für HJK kickt hinterlässt eine große Lücke im Spiel von Haka. Im Mittlefeld fehlt Schlüsselspieler Matrone und dann auch noch der ausgeliehen Kastrati (weil es ihm nicht erlaubt ist in diesem Spiel zu spielen, er ist von HJK ausgeliehen, aber selbst setzt HJK den Lahti ein, was für eine Ironie).

Ausblick

Wenn im Mittelfeld bei Haka Schlüsselspieler fehlen, HJK Helsinki aber insbesondere durch Ihre Mittelfeldstärke bekannt ist und die Bälle von Abwehr übers Mittelfeld bis hin zum Sturm schön fließen lässt, dann dürfte niemandem entgehen wie unterschiedlich stark die Mannschaften am heutigen Tage sind. Favorit ist stark wie immer. Gegner Haka ist geschwächter als sonst. Kann nicht mal mehr auf Glück hoffen.

Mögliche Wetten:
HJK Helsinki gewinnt mit -1 Asian Handicap für Quote 1,69
HJK Helsinki gewinnt mit -1,0&1,5 Asian Handicap für Quote 1,88
HJK Helsinki gewinnt mit -1,5 Asian Handicap für Quote 2,02
HJK Helsinki gewinnt mit -1,5&-2 Asian Handicap für Quote 2,30
HJK Helsinki gewinnt mit -2 Asian Handicap 2,85
HJK Helsinki gewinnt mit -2&2,5 Asian Handicap für Quote 3,10
HJK Helsinki gewinnt mit -2,5 Asian Handicap 3,35

BETFAIR Challenge: 5 units auf Asian Handicap -1  / 1,69

Viel Erfolg

Dimitri

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben