Unibet Open Dublin: Paul vas Nunes mit Start-Ziel Sieg!


Gestern wurde der Final Table der Unibet Open in Dublin gespielt und am Ende des Tages stand der Brite Paul vas Nunes als Sieger fest. Es war zwar ein spannender Tag, nur hatte noch für unser Gemüt ein deutscher am Final Tisch gefehlt. Von den 12 teilnehmenden deutschen Spieler belegte Roy Decker auf Rang 13 die beste Platzierung. Insgesamt nahmen 260 Spieler teil, darunter unter anderem auch Marvin Rettenmaier, WSOP-Bracelet Sieger Jörg Peisert, EPT-Champ Pieter der Korver und Stig Top-Rasmussen. Ein Paar Eindrücke der Unibet open in Dublin:

Am 9-handed Final Table ging der Brite als Chipleader in den Tag und zu keiner Zeit war sein Stack in Gefahr. Man merkte, dass er die absolute Kontrolle am Tisch hatte. Zunächst verabschiedeten sich zwei von drei Dänen auf den Rängen 9 und 8. Für Thomas Svendgaard bedeutete dies €7.800 und für Morten Kjaer Jensen €11.700. 3 Holländer, ein Schwede, ein Kroate und eben noch ein weiterer Däne stellten sich der Herausforderung Paul vas Nunes den Chiplead abzunehmen und sich den Sieg kurz vor der Zielgeraden zu schnappen. Es sollten alle scheitern.

Marcel Scherjon, Boris Kuzmanovic, Peter Harkes und Tommy Almqvist verabschiedeten sich nacheinander und somit hatten es der Holländer Pim van Ried, der Däne Emil Pedersen und Paul vas Nunes aufs Treppchen geschafft. Als erstes musste leider der Holländer gehen. Pim van Rieds Ac8d hatte gegen vas Nunes AdKc keine Chance. Bereits bei der Unibet Open Barcelona belegte der Niederländer den dritten Rang für damals €60.000. Dieses Mal musste er sich mit €39.000 zufrieden geben.

Im Heads-Up dauerte es am Ende gerade einmal 5 Hände ehe es zum Showdown kam. Der Brite hielt 8d8h und musste gegen AcQd ran. Das Board Js5s4sKc2c lies die Münze auf Pauls Seite fallen und somit stand der Gewinner fest und über die Siegprämie von €105.000 freute er sich sehr.

[cbanner#2]

RangVornameNachnameNationalität Preisgeld
1 Paulvas NunesGB €105.300
2 EmilPedersenDänemark €66.300
3Pimvan RietNiederlande €39.000
4TommyAlmqvistSchweden €27.300
5PeterHarkesNiederlande €23.400
6BorisKuzmanovicKroatien €19.500
7MarcelScherjonNiederlande €15.600
8MortenKjaer JensenDänemark €11.700
9ThomasSvendgaardDänemark €7.800

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben