Handball Bundesliga Saisonstart am Wochenende

Am Wochenende ist es endlich wieder so weit. Die Toyota Handball Bundesliga fängt wieder an. Ich erwarte ein Kopf an Kopf- Rennen zwischen Kiel und dem Titelverteidiger HSV Hamburg. Ich hoffe aber, dass Vereine wie Flensburg, Berlin, Rhein Necker Löwen und evtl. Magdeburg in der Lage sind die Liga mehr spannend zu halten als es im  letzes Jahr der Fall war . Um den Abstieg werden die Neulinge Hüttenberg, Hildesheim und Balingen, Wetzlar und vielleicht auch TSV Hannover kämpfen.

Auf  jeden Fall werden wir hochklassigen Sport in der weltbesten Handballliga erleben und es fängt schon am ersten Spieltag an mit den spannenden Begegnungen Magdeburg-Göppingen und das Derby im Norden Kiel-Flensburg.

Madeburg-Göppingen Tip 1 Quote 1.58

Die Europapokalsieger Göppingen gegen den früheren Championsleague Sieger Magdeburg. Göppingen wird es schwer haben die hervorragenden Ergebnisse der letzten Saison zu wiederholen, sowohl in der Liga als auch in Europa. Nationalspieler Lars Kaufmann ist nach Flensburg gewechselt und dazu kommt, dass die beiden Nationalspieler Dragan Oprea und Tim Kneule mit Verletzungen zu kämpfen haben. Kneule wird mindestens 6 Monate fehlen und bei Oprea ist es immer noch offen, wie lange er von draussen zusehen muss. Dazu sind Nationalspieler Manuel Spät und Spielemacher Drasko Mrvaljevic mehr als zweifelhaft und werden wahrscheinlich auch nicht in Magdeburg auflaufen können.

Obwohl ein paar ganz gute Verstärkungen mit Felix Lobedank und Momir Rnic verpflichtet werden konnten werden sie in Magdeburg keine Chance haben. Ich tendiere sogar zu Handicap Sieg -2.0 da ich denke, dass Magdeburg mit 5-6 Toren gewinnen wird. Magdeburg hat schon letzte Saison eine mehr als ordentliche Leistung gebracht, was ihnen letztendlich einen Europapokalplatz einbrachte. In der Zwischenzeit haben sie auf der Torwartposition einen absoluten Transfercoup gelandet mit dem isländischen Nationaltorwart Björgvin Gustavsson von Kadett Schaffhausen, der für mich zu einen der 5-6 Besten der Welt gehört. Er wird zusammen mit dem Holländer Gerrit Eilers ein Bombenduo bilden, was mit das Beste der Liga zu bieten hat. Ausserdem wurde der Slowene Alos Pajovic verpflichtet auf der Königsposition halb links, wo sie letztes Jahr einigen Probleme hatten. Damit gehen sie verstärkt in die Saison, und die ohnehin eingespielte Mannschaftt wird einen weiteren Schritt nach oben nehmen und der erste Schritt wird ein sicherer Sieg gegen Göppingen werden.

Weiterhin erwarte ich Siege für Wetzlar zu 1.33 gegen Hildesheim und Melsungen gegen Hüttenberg zu 1.36 dazu in der 2.Liga Heimsiege für Emsdetten gegen Nordhorn zu 1.55 und Neuhausen gegen Post Schwerin zu 1.55.


Viel Glück


Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben